Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Stress Management Sessions - An Introduction to YES!+ Workshop© Goethe-Institut Myanmar/ TheeOoThazin

Programm der Fürsorge 2.0
Stress Management Sessions - An Introduction to YES!+ Workshop

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Workshop „Stress Management Sessions – An Introduction to YES!+ Workshop“ in Zusammenarbeit mit dem Swami Vivekananda Kulturzentrum der Indischen Botschaft bald bevorsteht. Dieser Workshop ist der vierte Teil der Workshopreihe „Programm der Fürsorge 2.0“, die vom Goethe-Institut Myanmar initiiert wurde.

Um das Beste aus unserem Leben herauszuholen, sollten wir unsere Energielevel steigern, die vorhandene Energie sparen und unsere Zeit gut einteilen. Dieser Workshop zeigt uns, wie wir produktiv und dynamisch sein können, während wir dabei cool und zentriert bleiben. In diesem Workshop können Sie energetische Atemtechniken, Yoga, Meditation und einige einfache Möglichkeiten zur Bewältigung unseres alltäglichen Stresses lernen. Warum sollten Sie an diesem Workshop teilnehmen?
* Um Stress mit der tiefen Atemtechnik „Yogic Coffee“ zu senken.
* Um Ängste und Sorgen mit einem Einblick in die „drei Tendenzen des Geistes“ zu bewältigen.
* Um im gegenwärtigen Moment anzukommen mit einer 15-minütigen geführten Meditation.
* Um die Sudarshan Kriya™ kennenzulernen, eine weltbekannte Atemtechnik von The Art of Living und eine kostenlose, praktische und prägnante Anleitung, um dem Stress Lebewohl zu sagen.

Dieser Workshop wird von Herrn Ritam Khan, einem Lehrer der indischen Botschaft in Yangon, geleitet. Zum Workshop sind alle zwischen 18 und 30 Jahren herzlich willkommen und der Eintritt ist frei. Um sich anzumelden, füllen Sie bitte das Formular über den untenstehenden Link aus. Bitte beachten Sie, dass für diesen Workshop nur begrenzte Plätze verfügbar sind.

Zur Registrierung:
https://forms.gle/QnoFpiRe9pm1G54S9

Top