Filmabend GERMAN FILM@Dreamers' Day

„Wild“ © Christian Hüller_Heimatfilm

Sa, 16.11.2019

iCinema, State Department Store

16.11.2019 - „Wild“ von Nicolette Krebitz (2016)

Einmal im Monat zeigt das Goethe-Institut Mongolei gemeinsam mit Altan Khalis im iCinema/State Department Store Höhepunkte des deutschen Films.

„Wild“ erzählt von der Liebe zwischen einer Frau und einem Wolf - und erforscht unerschrocken die Grenzen zwischen menschlicher und tierischer Natur. Die Protagonistin, eine junge Frau namens Ania, lebt zurückgezogen in einer Plattenbausiedlung. In ihrem Job als IT-Spezialistin wird sie von ihrem tyrannischen Chef Boris schikaniert. Eines Tages trifft Ania auf dem Heimweg von der Arbeit auf einen streunenden Wolf. Die Begegnung mit dem wilden Tier löst in Ania eine starke Anziehung aus . Mehr...

Zurück