Das Verrückte Labyrinth
Autor: Max Kobbert

Das verrückte Labyrinth ist eine Mischung aus Brett- und Legespiel für vier Spieler, zu dessen Bewältigung räumliches Denken und Konzentration erforderlich sind. Auf der Suche nach geheimnisvollen Gegenständen und Kreaturen durchstreifen die Spieler als Hexe, Zauberer, Prinzessin und Zauberlehrling das Labyrinth. Wer als Erster den Weg hinausfindet, hat gewonnen.
 
Es erschien erstmals 1986 bei Ravensburger. Erfunden und entwickelt wurde es von dem Wahrnehmungspsychologen und Spieleautor Max Kobbert.

El laberinto loco (Das Verrückte Labyrinth)

Spieler: 2-4
Dauer: 20-30 Min.