Word Slam
Autor: Inka & Markus Brand

Bei diesem Kommunikationsspiel müssen zwei Teams gleichzeitig denselben Begriff erraten. Wer schneller ist, punktet. Jede Gruppe sieht dabei nur die vom eigenen Erklärer ausgewählten Wortkarten. Verbale Hinweise sind tabu. Zudem ist das Vokabular auf 105 Wörter begrenzt. Darunter sind Substantive, Verben, Adjektive und andere Wortarten. Mit „Wasser“ und „weiß“ ließe sich zum Beispiel ein leichter Begriff wie Milch beschreiben. Doch es gibt auch Kategorien mit anspruchsvolleren Aufgaben. Um die Mitspieler etwa auf die Spur von „Laktoseintoleranz“ zu bringen, brauchen die Erklärer Kreativität bei der Auswahl der Wortkarten. Die Ratenden sollten gut kombinieren können und auf die Lösungsversuche des gegnerischen Teams achten, denn in diesen sind oft wertvolle Hinweise enthalten.

Word Slam

Spieler: 3-30
Dauer: Ca. 45 Min.