God is a Woman
Brasilien

Regisseurin: Barbara Cunha
Produzent: Paulo Caldas
 

God is a Woman

Der Film zeigt das alltägliche Leben einer außergewöhnlichen Frau: Alexya Salvador, erste Transgender-Pastorin in Lateinamerika und erste Transgender-Lehrerin an einer öffentlichen Schule in São Paulo. Darüber hinaus hat Alexya zwei Kinder: Sie adoptierte als erste Trans-Frau in Brasilien ein Kind und später ein zweites, das genau wie sie transgender ist.