Falling Walls 2018

Das Falling Walls Lab Mexiko, das dieses Jahr sein 5. Jubiläum feiert, sucht nach talentierten, jungen Forscher und Professionals, die ihre innovativsten Ideen vorstellen.
 
Ab heute können sich junge Forscher, Unternehmer und Professionals sich für die Teilnahme am Falling Walls Lab Mexiko in Mexiko-Stadt am 20.08.2018 bewerben, um ihre innovativen Projekte, Initiativen, Ideen und Modelle aus allen Fachbereichen innerhalb von drei Minuten vorzustellen.

Falling Walls Lab México 201

Das Falling Walls Lab findet auch im Jahr 2018 an verschiedenen Orten in der gesamten Welt statt und sucht nach Studierenden und Studienabgängern von Bachelor- und Masterstudiengängen, nach Promovenden, Postdocs, jungen Wissenschaftlern und Unternehmern aus allen Fachbereichen. Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein und sollten ihren letzten akademischen Titel nicht vor mehr als fünf Jahren erhalten haben. Jeder von ihnen wird die Möglichkeit erhalten, eine drei-minütige englische oder spanische Präsentation vor einer qualifizierten interdisziplinären Jury zu halten.
 
Die Gewinner jedes nationalen Wettbewerbs werden zum finalen Falling Walls Lab in Berlin nach Deutschland, welches am 08. November 2018 stattfindet, eingeladen. Der DAAD übernimmt die Reisekosten des Gewinners aus Mexiko. Zusätzlich nehmen die nationalen Gewinner an der Falling Walls Konferenz am 09. November 2018 in Berlin teil (die Übernachtungskosten werden übernommen).

Ungefähr 100 Gewinner werden sich für das Finale in Berlin qualifizieren. Jeder Finalist erhält die Möglichkeit, seine Forschungsergebnisse, seine Initiative oder sein Unternehmen einer Jury, deren Mitglieder verschiedene wissenschaftliche Bereiche, die Politik oder die Wirtschaft vertreten, in einer Zeitspanne von drei Minuten zu repräsentieren. Die drei finalen Gewinner erhalten einen Geldpreis und die Möglichkeit, ihre Präsentation erneut bei der Falling Walls Konferenz vor mehr als 800 Teilnehmern aus 80 verschiedenen Ländern zu halten.

Das Ziel des Falling Walls Lab ist es, wissenschaftliche und wirtschaftliche Innovationen sowie den Austausch zwischen jungen Forschenden und Berufstätigen verschiedener Bereiche zu fördern.

Das Falling Walls Lab Mexico wurde am 20. August 2018 um 10:00 Uhr im Auditorium des Goethe-Institutes in Mexiko-Stadt statt. Wir laden Euch herzlich ein, als Zuschauer am Event teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, der Eintritt ist kostenlos.
 
Das Falling Walls Lab Mexiko 2018 ist eine in Zusammenarbeit von der Außenstelle des DAAD in Mexiko, des Goethe-Institutes Mexiko und der Deutschen Botschaft in Mexiko organisierte Veranstaltung, die von der Falling Walls Stiftung unterstützt wird.
 
Über die Falling Walls Stiftung:
 
Falling Walls ist eine Non-Profit-Organisation, die zur Diskussion über Forschung und Innovation anregt, sowie die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse einem breiten Publikum aus allen Teilen der Gesellschaft zugänglich macht. Sie organisiert die jährlich stattfindende die Falling Walls Konferenz, bei der Wissenschaftler, Geschäftsleute, Studenten, Forscher und Professionals mit Zukunftsvision aus mehr als 75 Ländern zusammenkommen. In jedem Jahr am 09. November präsentieren 20 der weltweit führenden Wissenschaftler innerhalb von 15 Minuten ihre neusten Forschungsergebnisse. Falling Walls wird unterstützt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Helmholtz-Gesellschaft, der Robert Bosch Stiftung, der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, sowie zahlreichen anderen wissenschaftlichen Institutionen, und verschiedenen Stiftungen und Unternehmen.        

Mehr Information unter: www.falling-walls.com