Tournee
HERTZflimmern im Herbst

HERTZflimmern
© HERTZflimmern

Mit unserer Serie elektronischer Musik HERTZflimmern, die wir im Rahmen des Deutschlandjahres in Mexiko im Juli 2016 ins Leben gerufen haben, verbinden wir nicht nur Partys, in denen sich die elektronischen Musikszenen von Deutschland und Mexiko näherkommen, sondern auch ergänzende Programme wie Gesprächsrunden, Filmreihen und Workshops, die einen bereichernden Raum für Diskussion und Austausch bieten.

Im Herbst diesen Jahres kommen gleich drei deutsche DJs nach Mexiko: resom, Electric Indigo und Ena Lind geben über den ganzen Oktober verteilt Gigs, Workshops und Talks in Mexiko-Stadt und in vielen weiteren Städten Mexikos und sorgen somit für einen ausgelassenen Abschluss des erfolgreichen HERTZflimmern-Jahres 2019.
 
Die DJ-Sets von Electric Indigo zeichnen sich durch eine große Vielfalt aus und integrieren eine Reihe von subtil ausgearbeiteten Klängen, die unter anderem auf Sprachaufnahmen basieren. Zwar nutzen resom und Ena Lind auch digitale Formate, jedoch wird der klassische Gebrauch von Vinylschalplatten zum Auflegen von beiden bevorzugt. Neben ihrer langjährigen Arbeit und Erfahrung als DJs, bieten resom und Ena Lind regelmäßig Workshops an, die sich sowohl an Anfänger*innen als auch an Fortgeschrittene richten.

Im Oktober kommen diese drei talentierten DJ-Größen nach Mexiko und Honduras.
 
Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen im Oktober lassen sich über folgende Links finden:
 
San Luis Potosí: Donnerstag, 10.10.2019
Monterrey: Samstag, 12.10.2019 – Sonntag, 13.10.2019
Mexiko-Stadt: Dienstag, 15.10.2019 – Freitag, 18.10.2019
Guanajuato: Samstag, 19.10.2019
Villahermosa: Sonntag, 20.10.2019
Guadalajara: Mittwoch, 23.10.2019 – Donnerstag, 24.10.2019
Tegucigalpa: Freitag, 25.10.2019 – Samstag, 26.10.2019
 
HERTZflimmern ist eine Elektro-Reihe des Goethe-Instituts Mexiko, die durch die freundliche Unterstützung des Patronato de la Industria Alemana para la Cultura en México ermöglicht wird.


Nadine Moser ©Camille Blake
Nadine Moser, auch bekannt als resom, ist seit 2000 DJ und legt hauptsächlich Vinylschallplatten auf. 2010 erhielt sie eine DJ residency im gerade gegründeten Berliner Club ://about blank und verließ Leipzig, wo sie vorher studiert hatte sowie Teil des queeren Künstler*innenkollektivs Homo Elektrik und aktives Mitglied des Kulturvereins GIRO e.V. gewesen war. In Berlin gründete sie ihre Kulturagentur Option Music, kuratierte diverse Veranstaltungsformate im ://about blank und etablierte sich darüber hinaus als DJ auf internationaler Ebene. Nadine Moser gibt seit 2006 in unterschiedlichen Rahmen DJ Workshops für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Mit der Gründung des Mint-Campus übernahm sie zusammen mit  Ena Lind und auch solo diverse DJ Workshops, die sich neben dem Vinyl auch digitalen Formaten widmen. Seit 2018 arbeitet resom hauptsächlich als Touring DJ.
 
Soundcloud  | Facebook  | Homepage der Agentur


Electric Indigo ©Markus Gradwohl
Electric Indigo
ist neben DJ auch Komponistin und Musikerin. Zudem hat sie bereit in mehr als 38 Ländern Europas, Asiens und Amerikas aufgelegt. Die Künstlerin bietet eine intelligente und differenzierte Interpretation von Techno und elektronischer Musik. Ihre DJ-Sets zeichnen sich durch eine große Vielfalt aus und zeigen eine klare Vision und Tiefe, die auf ein tiefgründiges Verständnis der Musik und der Kunst des Auflegens zurückzuführen sind. Als Komponistin und Musikerin schafft sie Musik für Konzerträume, Clubs, Klanginstallationen und gelegentlich auch für Bühnenstücke und Kurzfilme. In ihren Kompositionen und Live-Performances betont sie die räumlich-zeitliche Platzierung von subtil ausgearbeiteten Klängen und Strukturen, die oft auf Sprachaufnahmen basieren.
Electric Indigos erstes Soloalbum wurde im März 2018 beim Label Imbalance Computer Music veröffentlicht.
 
Soundcloud | Youtube | Vimeo | Homepage


Ena Lind ©Saiah Lee
Ena Lind ist DJ und Produzentin und setzt seit über einem Jahrzehnt Maßstäbe in der elektronischen Musikszene in Berlin. Ausgehend von ihren Wurzeln im queeren Underground schafft sie stets innovative Konzepte im gesamten Kulturbereich, sowohl als DJ als auch als Produzentin. Ena mischt Classic House und Detroit House, Techno und Disco, wobei ihr bevorzugtes Medium Vinyl ist. Ihr Gespür für Timing und rhythmische Finesse dank jahrelanger Tätigkeit als Schlagzeugerin verleihen ihr die besondere Fähigkeit, ungewöhnliche und unerwartete Übergänge natürlich erscheinen zu lassen. Ena ist bereits in Europa, den USA, Kanada, Afrika und Asien auf Tournee gegangen. Zudem teilt sie seit 2010 ihr Wissen in verschiedenen DJ-Workshops – in Berlin und international – und gründete unter anderem das Netzwerk Mint Berlin mit der Workshopreihe Mint Campus. 2018 gründete sie den DJ Workspace Spoon.
Im April 2018 veröffentlichte Sound Warrior Rec. die EP „Warrior Formulation SW 006“, an der nicht nur Ena Lind, sondern auch Lady Blacktronika, Lady Fingers und Jenifa Mayanja beteiligt waren.
 
Mint Faces Kurzdokumentation (4 Min.) | Facebook | Interview | Instagram

 

Details