Stellenausschreibung

Asistent/in Projekte Musik und Kunst

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28. September 2018 ausschließlich in elektronischer Form an folgende Adresse:  Itzel.Dressler@goethe.de
Die Betreffzeile sollte folgende Angabe enthalten: Bewerbung Projekte Musik und Kunst. 
 

Wir suchen:
 
Eine Unterstützung mit Honorarvertrag bei der Projektarbeit in den Bereichen Musik und Kunst, mit einen Beschäftigungsumfang von 20 Stunden pro Woche. Von dem/r Bewerber/in wird erwartet, dass er/sie das selbständiges Organisieren komplexer Veranstaltungen, genaues und verantwortungsvolles Arbeiten, Kontaktstärke im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Freude an der gelungenen Formulierung von Texten miteinander verbinden kann.
 
Aufgaben:
 

  • Koordination der Musikarbeit (Schwerpunkt zeitgenössische Musik, elektronische Musik, Jazz, bedingt klass. Musik), der Ausstellungsarbeit (bildende Kunst, Fotografie), der Ausstellungen im Haus oder bei lokalen Partnern
  • Tourmanagement: selbständige Betreuung aller logistischen Aspekte bei der Planung und Durchführung von Tourneen, Einzelveranstaltungen und Projekten in den Bereichen Musik, Ausstellungen, einschließlich Terminkoordination, Reisebuchung, Zoll- und Visaangelegenheiten, Veranstaltungstechnik
  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit: selbständige Korrespondenz in deutscher, englischer und spanischer Sprache
  • Betreuung von Gästen (Künstler, Referenten)
  • Vertretung des Goethe-Instituts bei Verhandlungen und Veranstaltungen
  • Inhaltliche Planung und Abwicklung der Finanzen von Projekten 

Voraussetzungen:
 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Einschlägige Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Erfahrung mit Großprojekten
  • Erfahrungen in der Drittmittelakquisition
  • Gute Sachkenntnisse und Erfahrungen in den angegebenen Tätigkeitsbereichen
  • Deutsch und Spanischkenntnisse auf C1 Niveau oder besser, gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Belastbarkeit, zeitliche Flexibilität und Fähigkeit, mit mehreren Aufgaben gleichzeitig souverän umgehen zu können
  • Bereitschaft auch in anderen Programmbereichen mitzuwirken
  • Serviceorientiertes und freundliches, selbstsicheres und verantwortungsvolles Auftreten für das Goethe-Institut als Deutschlands größte Mittlerorganisation gegenüber sehr unterschiedlichen Menschen und Institutionen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Fähigkeit, Aufgaben selbstständig und pünktlich zu erledigen, Zusammenhänge mitzudenken und eigene Ideen zu entwickeln
  • sehr gute Computerkenntnisse in gängigen Office Anwendungen

Neue Wege gehen

Sie wollen arbeiten, wo andere Urlaub machen?

Auf Sie warten interessante Aufgaben an einem attraktiven Arbeitsplatz bei unseren Partnern in Mexiko, Zentralamerika und der Karibik. Lernen Sie als Lehrer/in für Deutsch als Fremdsprache spannende Kulturen und Länder kennen!

Erfahren Sie mehr.