Konzert TonalÀtonal 4/2015

Duo-Konzert des renommierten Trompeters Reinhold Friedrich und der auf Neue Musik spezialisierten Percussionistin Robyn Schulkowsky

Für das dritte Konzert im Rahmen des tonalÁtonal-Zyklus sind Robyn Schulkowsky und Reinhold Friedrich aus Deutschland zu Gast.

Reinhold Friedrich / Agentur Das Repertoire des Trompeters Reinhold Friedrich umfasst eine große Bandbreite: von neuesten Solo-Kompositionen bis hin zu Alter Musik mit historischen Originalinstrumenten wie der barocken Trompete. Seit 1986 ist er auf allen wichtigen Bühnen der nationalen und internationalen Musikszene zu sehen. Als Solokünstler spielt er Konzerte mit vielen renommierten Ensembles. Zudem ist Reinhold Friedrich seit der Gründung 2003 dauerhaft Erste Trompete des Luzern Festival-Orchesters sowie künstlerische Leitung des Bläser-Ensembles des Luzern Festival-Orchester.

Robyn Schulkowsky / Foto: Cwowe Eine seiner aktuellen Partner/innen in der Kammermusik ist Robyn Schulkowsky. Die Percussion-Musikerin aus den USA hat sich der Erkundung und Entwicklung von Klangwelten verschrieben. Sie ist als Musikerin weltweit aktiv, lebt und arbeitet aber schon seit langem in Berlin. Sie hat einige der wichtigsten Percussion-Stücke des 20. und 21. Jahrhunderts uraufgeführt und eingespielt und dabei mit Komponisten wie Karlheinz Stockhausen, John Cage, Morton Feldman oder Iannis Xenakis zusammengearbeitet. Daneben hat sie mit vielen anderen außergewöhnlichen Projektpartnern kollaboriert wie mit dem legendären afrikanischen Schlagzeugers Kofi Ghanaba, dem avantgardistischen Visual-Artist Guenther Uecker oder der wegweisenden Choreographin Sasha Waltz.

Auf ihrer gemeinsamen Mexiko-Tournee werden Robyn Schulkowsky und Reinhold Friedrich sowohl zeitgenössische Musik sehr etablierter Komponisten als auch komplett neue Werke von Komponisten der jüngeren Generation präsentieren.

Programm
 
John Cage - Sonata for two voices (1933)
Caspar Johannes Walter - Reigen (2004), für Trompete, Percussion, Gläser und elektronische Geräte
Christian Wolff - Pulse (1998), für Trompete und Percussion
Alvin Lucier - Silver Streetcar for the Orchestra (1988), für Solo-Triangel
Daniel Ott (CH) - 17/1 (2015), für Trompete und Percussion

Dieses Programm werden Robyn Schulkowsky und Reinhold Friedrich auch im Rahmen des Foro Internacional de Música Nueva (FIMN) 2015 vortragen: Am 23.5. um 18 Uhr im Auditorium INDEX des Museo Universitario Arte Contemporanéo (MUAC).

Die Reihe Tonalátonal im Goethe-Institut Mexiko ist möglich dank der großzügigen Unterstützung der Kulturstiftung der deutschen Industrie.

Zurück