Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Indien
Naren Bedide

Naren Bedide Foto: Naren Bedide Naren Bedide ist Schriftsteller, Übersetzer und Dichter für die englische und die Telugu-Sprache. Er ist Mitbegründer und ‑herausgeber des Online-Portals Round Table India (‚For an Informed Ambedkar Age‘), das in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert. Darüber hinaus leitet er die Stiftung The Shared Mirror Publishing House, das durch die Veröffentlichung von Lyrik, Romanen und Sachbüchern ‑ bisher liegen sieben Titel vor ‑ den Diskurs gegen das Kastensystem vorantreiben will.

Sein besonderes Interesse gilt der Literatur der Dalit und der Bahujan (und damit der Literatur der unteren Kasten), insbesondere in Telugu. Er hat Übersetzungen von Dalit-Gedichten in Literaturzeitschriften veröffentlicht und wird in Kürze eine Sammlung von Essays zur Dichtkunst der Dalit in Telugu-Sprache herausbringen.

Top