Audiovisuelle Performance The Interests Are At Stake

The interests are at stake © Kreuser & Cailleau

Fr, 21.02.2020

Sunway University

School of Arts
No. 5, Jalan Universiti
Bandar Sunway
47500 Selangor Darul Ehsan

Experimentelles analoges DJ/VJ-Set von KREUSER/CAILLEAU für vorbereitete Turntables, Super8-Projektoren und Audiogeräte

In ihrer transdisziplinären Zusammenarbeit erkundet das Künstlerduo KREUSER/CAILLEAU die Bild- und Geräuschwelten von Geld.

Wann und wie erhält ein Blatt Papier oder ein Kunstwerk einen Tauschwert? Wie wird der Wert ermittelt und in die Praxis umgesetzt? Obwohl wir in einer globalisierten Welt und Wirtschaft leben, sind die lokale Geschichte, Traditionen, Ansätze und Interpretationen des Austauschs unterschiedlich. Was sich mit Exchange auf Englisch zusammenfassen lässt, erfordert viele verschiedene Wörter auf Deutsch: Austausch, Umtausch, Eintausch, Abtausch. Was sie alle gemeinsam haben, ist ein bestimmtes oder zu bestimmendes Verhältnis zu einem Wert. Wie definieren wir diesen Wert, wie ist der Wechselkurs? Wie sieht der Wert in der künstlerischen Praxis aus?

Kreuser & Cailleau

The Interests Are At Stake ist eine visuelle und akustische Auseinandersetzung mit diesem Phänomen!

KREUSER/CAILLEAU ist ein Duo-Projekt des deutschen Komponisten Timo Kreuser und des französischen Filmemachers Guillaume Cailleau. Ihr Fetisch ist es, sich Objekten als Behälter signifikanter Funktion, allgemeiner Bedeutung und soziokulturellem Kontext zu nähern. Diese können u.a. Münzen, Papiergeld oder Gold sein. Indem sie die primären Eigenschaften der Dinge ignorieren und sich stattdessen auf das Potenzial des Objekts selbst als akustischer und visueller Stimulator konzentrieren, wird die Bedeutung in neue Zusammenhänge geformt und das ursprüngliche Verständnis davon wird unterlaufen.

Mit ihrem neuesten Projekt The Interests Are At Stake touren sie im Januar und Februar 2020 durch Südostasien. In Malaysia tritt der lokale Soundkünstler Goh Lee Kwang mit dem Duo in einem Set auf.
Goh Lee Kwang hat Klanginstallationen, klanglich-visuelle interaktive Installationen, Ein- und Mehrkanalvideos, improvisierte Musikaufführungen, Tonbandmusik, Werke für Radiosendungen und Soundtracks für Theater, Tanz, Film sowohl in Asien als auch in Europa kreiert.

K&C | SUNWAY poster

Die Performance wird vom Goethe-Institut Malaysia unterstützt.

Zurück