Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Sabi German for Naija

Das Goethe-Institut Nigeria organisiert einen Logo und Designwettbewerb, an dem Deutschlernende aus Nigeria teilnehmen können. Unser neuer Werbeslogan heißt "Sabi German for Naija"  und wir suchen nach kreativen Köpfen, die ein attraktives und richtig tolles Design für diesen Spruch und ein passendes Logo entwerfen, dass die deutschen und nigerianischen Farben sowie damit verbundene Konzepte aufnehmen.

SabiFoto: Goethe-Institut Nigeria

Designwettbewerb

Der Wettbewerb findet in zwei Altersklassen statt:

  1. 12-17 Jahre
  2. 18-30 Jahre
Zielgruppe

Der Wettbewerb richtet sich an
  • Teilnehmende an Deutschkursen des Goethe-Instituts Nigeria
  • Deutschstudierende an Universitäten
  • Schüler, die Deutsch als Fremdsprache an den Pasch-Schulen oder anderen Schulen lernen
  • Deutschlernende an Sprachzentren in ganz Nigeria
  • Die Teilnehmenden dürfen nicht jünger als 12 Jahre und nicht älter als 30 Jahre alt sein
  • die Teilnahme von professionellen (Graphik-) Designern, Animationszeichnern oder Illustratoren ist nicht erlaubt.
Voraussetzungen:
  • alle fertigen Designentwürfe müssen im pdf-Format an folgende Emailadresse geschickt werden: Wettbewerb-submissionlagos@goethe.de
  • Einsendung eines kurzen Lebenslaufs
  • eine unterschriebene Bescheinigung, die sicherstellt, dass das Logo und Design geistiges Eigentum des Teilnehmenden sind (bei Minderjährigen ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigen erforderlich) ->
Einsendeschluss ist der 15.05.2019

Eine Jury wird die eingesendeten Entwürfe auf Grundlage ihrer Originalität und Kreativität bewerten.

Preise

Altersgruppe 12-17 Jahre:
  1. Preis: Ein Deutschkurs für Jugendliche in Deutschland (3 Wochen)
  2. Preis: ein Notebook
  3. Preis: ein deutschsprachiges Medienpaket (Wert 200,-€)

Altersgruppe 18-30 Jahre:
  1. Preis: Ein Deutschkurs in Deutschland (3 Wochen)
  2. Preis: ein Notebook
  3. Preis: ein deutschsprachiges Medienpaket (Wert 200,-€)

Top