Digitale Konferenz Art and Soul

Art and Soul conference Mai 2021 © Goethe-Institut Nigeria, Designer Jeremiah Ikongio

Do, 06.05.2021 -
Fr, 07.05.2021

Nach wie vor werden in vielen Gesellschaften weltweit Depressionen nicht als ernsthafte Krankheit anerkannt und das Thema Suizid tabuisiert, so dass es oftmals zu keinen offenen Diskussionen über diese Themen kommt.

Nichtsdestotrotz wurden in den letzten zwanzig Jahren viele neue Behandlungsmethoden entwickelt. Insbesondere die Bedeutung der Kunsttherapie bei der Behandlung von mentalen Erkrankungen wurde in vielen Ländern bei Patient*innen mit unterschiedlichen kulturellen und sozialen Hintergründen mit positiven Ergebnissen eingesetzt.

Das Ziel der Konferenz ist es, Ärzt*innen, Kunsttherapeut*innen und weitere Expert*innen in diesem Bereich zusammenzubringen, um unterschiedliche Ansätze vorzustellen und zu diskutieren und möglicherweise ein Netzwerk für zukünftigen Austausch und Kooperationen aufzubauen.

Expert*innen aus beiden Ländern präsentieren einen Überblick über die neuesten Entwicklungen von Behandlungsmethoden im Bereich der mentalen Gesundheit und berichten über den aktuellen Stand der Kunsttherapie in Nigeria und Deutschland. Ebenso werden erfolgreiche Kunsttherapieprojekte vorgestellt.

Die Konferenz richtet sich an Berufstätige und Studierende der Fachrichtungen Kunsttherapie, Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin, Gesundheitshilfe und Jugendsozialarbeit.

Die Anmeldung kann bis zum 3. Mai 2021 erfolgen.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Teilnahmeformular an: Oludamilare.kolawole@goethe.de

Sie erhalten nach Einsendung Ihrer Bewerbung den Zoom-Link.

Bitte beachten Sie, dass die Programmzeiten der westafrikanischen Zeit (WAT) entspricht und deshalb von der Uhrzeit in Ihrem Land abweichen kann.


Programm Experten: Anmeldung:
Partner:
SURPIN Logo © SURPIN Art4Life Logo © Art4Life Lagos State Minstry of Health © Lagos State Minstry of Health

Zurück