Sachbearbeitung in der Sprachabteilung

Please note that this job posting is published in German only, as good proficiency of German is required to apply.

Das Goethe-Institut Nigeria sucht ab dem 15. November 2021
eine Sachbearbeitung in der Sprachabteilung am Goethe-Institut Nigeria in Lagos (Ortskraft). Der Beschäftigungsumfang beträgt 100% (40 Stunden pro Woche)

Das Goethe-Institut e.V. ist eine Mittlerorganisation des Bundes, deren Ziele die Förderung der Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland, die Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit und die Vermittlung eines umfassenden Deutschlandbildes durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben sind.
 

Die Aufgaben umfassen:

  • Koordination und Controlling des BKD Stipendienprogramms in Nigeria
  • Beratung von Sprachkurs- und Fortbildungsinteressenten (Stipendiaten, Deutschlehrer)
  • Betreuung des Partnerschulnetzwerks PASCH in Nigeria
  • Koordination und Organisation von Projekten, Seminaren und Veranstaltungen für Partner der Bildungskooperation Deutsch
  • Reiseorganisation von Stipendiat*innen und Gästen (Transport, Visa, Unterkunft, Transfer)
  • Bestellung von Lehrmaterialien für Partner der Bildungskooperation Deutsch und von Werbeartikeln
  • Budgetüberwachung der Stipendienmittel und Projektmittel
  • Berichtswesen 
 
Sie bringen dafür folgende Voraussetzungen mit:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Fundierte IT-Anwenderkenntnisse (Excel, Word, Powerpoint)
  • Bereitschaft, sich in die Planungs- und Steuerungsinstrumente des Goethe-Instituts einzuarbeiten
  • Sehr gute soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
Die Arbeitsbedingungen einschließlich der Bezahlung orientieren sich an der Ortsüblichkeit und unterstehen nigerianischem Recht.


Bei Interesse, senden Sie bitte die folgenden Bewerbungunterlagen via E-Mail und auf Deutsch an cathrene.nwaiku@goethe.de

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet mit Ablauf des 8.10.2021
  • Einen tabellarischen Lebenslauf
  • Hochschulabschluss
  • Motivationsschreiben
  • Nachweis über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Bei Nicht-Nigerianer*innen: Nachweis einer gültigen Arbeitsgenehmigung