Projekte

Rotterdam Haven Foto: Kunstenvliegwerk/Gerhard van Roon

Architektur- und Künstlerresidenzen

Neue Perspektiven, Begegnungen und Erfahrungen: Das Goethe-Institut Niederlande bietet zwei regelmäßige Residenzprogramme für Architekten und Künstler an

200 Jahre Karl Marx

Karl Marx und seine Ideen sind nicht nur im Jubiläumsjahr 2018 in Deutschland und der Welt präsent. Diese Videointerviews werfen ein neues Licht auf Marx und seine Ideen.
 

Europa bei Nacht © NASA visible Earth/ public domain

goethe.de/freiraum

Im zentralen Freiraum-Portal sind weitere Informationen und Hintergründe zu finden, die Videos aller am Projekt teilnehmenden Institute sowie interessante Themenbeiträge.
www.goethe.de/freiraum

Übersetzen als Kulturaustausch CC0 Lizenz


Übersetzen als Kulturaustausch

Informieren Sie sich über Übersetzungen, Übersetzer und aktuelle Nachrichten aus der Buchwelt.

Fading Memroies - Einstiegsbild © Goethe-Institut. Design: Heike Sinn

Fading Memories

Privatsphäre und Datenhoheit im digitalen Zeitalter.

Rimini Protokoll © David von Becker

Rimini Protokoll

Rimini Protokoll ist eine postdramatische Theatergruppe, die Theater-, Performance- und Hörspiel-Projekte realisiert.

Future Perfect © Goethe-Institut

Future Perfect

Das Goethe-Institut und die Stiftung FUTURZWEI sammeln Geschichten für morgen – schon heute, von überall.

Wohin? 21 Fragen zu Flucht und Migration Foto: Nassim Rouchiche

Flucht und Migration

Ein Thema, 21 Fragen, rund 40 Autoren und Intellektuelle: Das Projekt „Wohin?“ zeigt, wie unterschiedlich das Thema „Flucht und Migration“ auf der ganzen Welt erlebt und reflektiert wird.

#mywishforeurope © Goethe-Institut

Wünsche für Europa

2017 war das europäische „Superwahljahr", in vielen Ländern wurde oder wird gewählt.
Wir schicken ihre Wünsche unter  #mywishforeurope hinaus in die Welt – auf Twitter, Instagram, Facebook und goethe.de

Autoren am Ball © Goethe-Institut

Autoren am Ball

Autoren aus Europa und der Welt schreiben über Fußball in ihrer Heimat. In unterhaltsamen, bewegenden, witzigen oder kritischen Essays erzählen sie von ihrer persönlichen Beziehung zum Nationalsport der Deutschen und nehmen uns mit auf eine Reise durch die Kulturen des runden Leders.

Mauerfall

25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 2014