Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Online© Canva

Leseclubs

Das kulturelle Leben hat sich in den letzten Wochen immer mehr in den digitalen Raum verlagert. Wir wollen dieser Entwicklung Rechnung tragen und unsere Angebote erweitern. Auch wenn wir hoffentlich bald Kultur wieder in Präsenz genießen können, ist ein zusätzliches digitales Angebot ein Mehrwert für alle, die weiter weg sind oder nicht persönlich teilnehmen können.


Unser Angebot

Digitaler Buchclub © Katta Rasche für Goethe-Institut Niederlande

Meet the Author!

Im neuen digitalen Buchclub des Goethe-Instituts treffen sich Gleichgesinnte aus ganz Nordeuropa, den Niederlanden, Großbritannien und Irland, um deutschsprachige Literatur gemeinsam zu lesen und ihr Leseerlebnis und Perspektiven zu teilen. Das Besondere daran: Die Autor*innen sind live dabei, lesen aus ihren Büchern und diskutieren mit uns.

Leescafé Duits © Colourbox

Leescafé Duits

Wenn Sie gerne lesen und auf dem Laufenden sein wollen, was die deutschsprachige Literatur betrifft, dann sind Sie richtig beim LeesCafé Duits!
Das LeesCafé Duits der Universität von Amsterdam ist für all diejenigen gedacht, die gerne lesen und sich mit anderen Leseratten über das Gelesene austauschen wollen 

Leseclub Senia © Goethe-Institut

Senia Leseclub

Bücher geben Denkanstöße und es ist bereichernd, die Erkenntnisse aus ihnen in einer Gruppe teilen und diskutieren zu können. 
Die Idee eines Senia-Leseclubs ist, dass man sich alle fünf bis sechs Wochen in Gruppen von 6-8 Personen trifft, um ein Buch auf der Grundlage von Fragen zu diskutieren, die von Experten vorbereitet werden.

Top