Aktuelle Information: Corona

Coronavirus (2019-nCoV): Goethe-Institut führt Sprachkurse in Deutschland online weiter. Foto (Ausschnitt): © Colourbox

Angesichts der aktuellen Lage orientieren wir uns an den Anordnungen der Behörden und leisten einen Beitrag zur Eindämmung von Corona-Infektionen. 

Das Goethe-Institut Niederlande bleibt von Montag, 16.03.2020, bis voraussichtlich Dienstag, 19.05.2020, vorübergehend an beiden Standorten geschlossen.

Deutschkurse #onlineDEUTSCHLERNEN

Lernen Sie weiter Deutsch – online. Wir stellen gerade für Sie unsere Präsenzkurse auf Online-Formate um. Jede*r Teilnehmer*in wird persönlich benachrichtigt.
Zusätzlich bieten wir Ihnen an:
Online Gruppenkurse


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
taal-amsterdam@goethe.de
taal-rotterdam@goethe.de

Deutschprüfungen

Prüfungen ab dem 16.03.2020 finden nicht statt. Sobald das Goethe-Institut wieder Präsenzprüfungen anbieten kann, werden Alternativtermine angeboten. Jede*r Teilnehmer*in wird persönlich benachrichtigt.
Wir nehmen vorraussichtlich den Prüfungsbetrieb Ende Juni wieder auf, wir informieren Sie rechtzeitig, ob das möglich sein wird.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
taal-amsterdam@goethe.de
taal-rotterdam@goethe.de

Lehrerfortbildungen

Lehrerfortbildungen im Goethe-Institut werden ab dem 16.03.2020 bis auf Weiteres auf Online-Fortbildungen umgestellt. Jede*r Teilnehmer*in wird persönlich benachrichtigt.
Unsere Veranstaltungen für Deutschlehrende hier nochmals für Sie:
Kalender

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
anne-katrin.blaeske@goethe.de
 

Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen werden auf spätere Termine verschoben oder müssen leider abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich über unsere Kommunikationskanäle. 

Veranstaltungskalender
Digitale Veranstaltungen
Facebook
Twitter
Instagram
LinkedIn


Bibliothek

Auch die Bibliothek ist nicht mehr geöffnet. Eine Verlängerung aller Ausleihen erfolgt automatisch bis zwei Wochen nach der Wiedereröffnung. Bei Fragen zur Ausleihe bzw. zur Rückgabe kontaktieren Sie bitte:
bibliothek-amsterdam@goethe.de
bibliothek-rotterdam@goethe.de

Unsere kostenlose Onleihe steht Ihnen weiterhin zu Verfügung.

Zur Onleihe


Allgemeine Information

Informieren Sie sich bitte auf unseren Webseiten und über unsere Social-Media-Kanäle über die weitere Entwicklung. Für allgemeine Anfragen sind wir unter
info-amsterdam@goethe.de 
info-rotterdam@goethe.de
für Sie erreichbar.

Antworten auf die wichtigsten Fragen


Kursteilnehmende in den aktuell laufenden Kursen schließen ihre Kurse ab dem 16. März 2020 gemeinsam mit einer Lehrkraft in einem Online-Format ab. Ihre Lehrkraft wird Sie über Ihren Online-Kursraum kontaktieren und die genaue Vorgehensweise über den Online-Kursraum vorstellen.

Online-Lernen wird in jedem Fall aus verschiedenen Phasen bestehen:
  • Sie bearbeiten Übungen, Aufgaben, Texte individuell von zu Hause, angeleitet und koordiniert von Ihrer Lehrkraft
  • Sie bearbeiten schriftliche Einsendeaufgaben, die von der Lehrkraft korrigiert werden
  • Sie treffen die Lehrkraft und die anderen Teilnehmenden in online-live-Phasen, in denen Sie entweder im Kursraum über ein Forum oder in einer live-chat/Video-chat Anwendung miteinander kommunizieren

Momentan finden keine Prüfungen statt.

Wir bieten aktuell allen Kurs– und Prüfungsteilnehmern an, Ihren Kurs oder Ihre Prüfung vor Beginn kostenfrei umzubuchen. Wenden Sie sich hierzu bitte an

taal-amsterdam@goethe.de
taal-rotterdam@goethe.de

Legen Sie eine Prüfung im Rahmen der Prüfungskooperation des GI Niederlande ab, schreiben Sie bitte an folgende Mailadresse:  examenservice-nederland@goethe.de

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben dazu Auskunft.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

taal-amsterdam@goethe.de
taal-rotterdam@goethe.de

Legen Sie eine Prüfung im Rahmen der Prüfungskooperation des GI Niederlande ab, schreiben Sie bitte an folgende Mailadresse: examenservice-nederland@goethe.de

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung

Der Kursteilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

2. Zahlungsbedingungen

Der Kursbetrag inklusiver der Einschreibegebühr ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Sollte die Rechnung nicht bis zur Hälfte des Kurses beglichen worden sein, behält sich das Goethe-Institut Niederlande das Recht vor, den Teilnehmer vom Unterricht auszuschließen

3. Preise

3.1. Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Institut sind Vertragsbestandteil.

3.2. Wird von dem Kursteilnehmer eine Umbuchung veranlasst (z. B. Änderung des Kurstermins oder Kurswechsel), so ist die erste Umbuchung kostenfrei. Für jede weitere Umbuchung wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 10% der Kursgebühr fällig.

3.3. Gegen Vorlage des Studentenausweises gewähren wir 15% Studentenrabatt. Die Inanspruchnahme des Rabatts ist bei der Einschreibung anzugeben. Im Nachhinein können keine Rabatte gewährt werden.

4. Rücktritt

4.1 Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen:
Bei schriftlicher Annullierung der Einschreibung vor dem 2. Kursabend wird die Kursgebühr nach Abzug von € 30,00 Bearbeitungskosten zurückerstattet. Bei Annullierung nach dem oben genannten Termin erfolgt keine Gebührenrückerstattung.

4.2 Die Rücktrittserklärung muss schriftlich (per Post oder Mail) eingereicht werden. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang beim GI.

5. Kurseinteilung/Klassengröße

5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Institut.

5.2. Unsere Kurse haben mindestens 6 und höchstens 16 Teilnehmer. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren oder zu verschieben. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurück zu erhalten. Leider können nur solche Kurse zustande kommen, die bei Ende der Einschreibungsfrist die Mindestteilnehmerzahl aufweisen. Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung von Interessenten zustande gekommen wäre, bitten wir Sie auch in Ihrem eigenen Interesse, sich innerhalb der angegebenen Frist anzumelden.

6. Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten.

7. Haftung des Goethe-lnstituts/ Höhere Gewalt

Die Haftung des GI und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. GI haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

Alle aktuell ausgeleihenen Bücher/Medien werden automatisch verlängert. Unsere kostenlose Onleihe steht Ihnen weiterhin zu Verfügung.

Onleihe Amsterdam
Onleihe Rotterdam
 

Institutsleiter Goethe-Institut Niederlande
Mikko Fritze
mikko.fritze@goethe.de


Stellvertretender Institutsleiter Goethe-Institut Niederlande und Leiter Spracharbeit
Frank Wittig
frank.wittig@goethe.de

Online lernen, lesen, informieren






Top