Oft gestellte Fragen

Mach-mit-Mobil! © Goethe-Institut Für welche Altersgruppe ist das Programm des Mach-mit-Mobils geeignet? 
Das Angebot richtet sich an Schüler*innen ab dem zweiten Halbjahr Deutschunterricht in der Unter- oder Oberstufe.

Welche Schultypen besucht das Mach-mit-Mobil? 
Das Mach-mit-Mobil besucht alle Schultypen: vmbo, havo, vwo, mbo.

Müssen die Schüler*innen Deutsch können? 
Das Programm wird in einfacher deutscher Sprache angeleitet. Die Schüler*innen sollten daher schon ein bisschen Deutsch können.

Was kostet der Besuch des Mach-mit-Mobils für die Schulen? 
Physischer Schulbesuch: € 100 / Virtueller Schulbesuch: € 70
für jeweils maximal 3 Runden

Was ist das Programm? 
Sie können aus mehreren Programmen wählen.

Wie lange dauert das Programm? 
Das physische Programm dauert ca. 50 Minuten. Die Länge des Programms kann an Schulstunden von 45-60 Minuten angepasst werden.
Mit Ausnahme des Programms Literatur, das 80 Minuten lang ist.
Das virtuelle Programm dauert ca. 40 Minuten.

Wie viele Schüler*innen können an dem Programm teilnehmen? 
Üblicherweise arbeiten wir jeweils mit einer Klasse, also maximal 30 Schüler*innen auf einmal. Wir arbeiten pro Besuch mit maximal 3 Klassen.