Film Flucht nach Berlin

Flucht nach Berlin © moviemax GmbH movies & more

Di, 03.12.2019

Goethe-Institut Rotterdam

Westersingel 9
Rotterdam

30 JAHRE MAUERFALL
Kino Klub Goethe

(D/CH/USA 1961)
Länge: 104 Min.
Regie: Will Tremper
Sprache: Deutsch mit deutschen UT

Der Bauer Hermann Güden (Narziss Sokatscheff) befindet sich auf der Flucht von Sachsen-Anhalt nach Westberlin; er will der Zwangskollektivierung entkommen.
Ebenfalls illegal unterwegs: Der junge SED-Funktionär Claus Baade (Christian Doermer), der wegen Güdens Verschwinden aus der Partei ausgeschlossen wird und in der Hauptstadt der DDR um sein Recht kämpfen will.

Will Trempers Flucht nach Berlin ist einer der ganz wenigen Filme, die schon vor dem Bau der Berliner Mauer über die deutsche Teilung realisiert wurden.

Mit einer Einführung des Filmexperten Peter Bosma.
 

Am Anfang jeden Monats präsentieren das Goethe-Institut Rotterdam und das Literaturhaus│Deutsche Bibliothek Den Haag in der Filmreihe Kino Klub Goethe besondere Filme aus und über Deutschland.

Zurück