Film Possession

Possession © KINO Rotterdam

Sa, 30.11.2019

KINO Rotterdam

Gouvernestraat 129-133
Rotterdam

Berliner Geschichten – Chroniken der Hauptstadt

(DE/FR 1981)
Länge: 124 Min.
Regie: Andrzej Żuławski
Sprache: Englisch
Ticket + Diner In Andrzej Żuławskis exzentrischem Horrordrama mündet die Trennung der Ehepartner Mark (Sam Neill) und Anna (Isabelle Adjani) in Hass, Eifersucht, Wahnsinn – und Mord. Als Mark von einer langen Geschäftsreise nach Berlin zurückkehrt, ist seine Ehe ein Scherbenhaufen. Bereits bei seiner Ankunft ist seine Frau Anna zurückweisend, seinen Fragen nach dem Grund für ihr Verhalten weicht sie gänzlich aus. Gekränkt und rasend vor Eifersucht findet Mark heraus, dass Anna eine Affäre mit einem Mann namens Heinrich (Heinz Bennent) eingegangen ist. Anna verschwindet jedoch immer wieder und ist dann auch bei Heinrich nicht anzutreffen. Entschlossen, die volle Wahrheit herauszufinden, engagiert Mark einen Privatdetektiv – und dieser stößt auf eine blutige, monströse Überraschung.
 

Mehr Filme in der Filmreihe Berliner Geschichten – Chroniken der Hauptstadt finden Sie ► HIER.

In Zusammenarbeit mit KINO.

Zurück