Film Der Vorname

Der Vorname © Constantin Film

Mi, 30.09.2020

Filmhuis Lumen

Doelenplein 5
Delft

Deutsches Kino

(DE 2018)
Länge: 91 Min.
Regie: Sönke Wortmann
Sprache: Deutsch mit engl. UT
Tickets Das bürgerlich-intellektuelle Ehepaar Stephan (Christoph Maria Herbst) und Elisabeth (Caroline Peters) hat Familie und Freunde zum Essen eingeladen: Elisabeths Bruder Thomas (Florian David Fitz) und dessen schwangere Freundin Anna (Janina Uhse), sowie den sensiblen Künstler René (Justus von Dohnányi). Doch der gesellige Abend bei feinen Speisen und gutem Rotwein nimmt eine unerwartete Wendung, als Thomas verrät, dass Anna und er ihren Sohn Adolf nennen wollen. Die Gastgeber und René trauen ihren Ohren kaum. Es entwickelt sich ein erbitterter Streit, der immer mehr ausartet, und bei dem verdrängte Konflikte, Jugendsünden und Familiengeheimnisse benutzt werden, um sich gegenseitig emotionale Tiefschläge zu versetzen. So wird die Diskussion über einen tabuisierten Namen zu einer Generalabrechnung, bei der nichts mehr tabu ist.
 
 
Die Filmreihe Deutsches Kino ist eine Initiative von Duitsland Instituut Amsterdam, Goethe-Institut Niederlande, Het Ketelhuis (Amsterdam) und Filmhuis Lumen (Delft). In dieser Reihe werden deutsche Filme gezeigt, denen in den Niederlanden bisher noch wenig Aufmerksamkeit gewidmet wurde.

Zurück