Film | Einführung Die bleierne Zeit

Die bleierne Zeit © Bioskop-Film GmbH

Di, 09.02.2021

19:30

Goethe-Institut Rotterdam

Kino Klub Goethe

Wegen der Corona-Vorschriften ist eine Reservierung erforderlich. Bitte vergewissern Sie sich vor Veranstaltungsbeginn auf der Website, ob die Vorstellung tatsächlich stattfindet.
Bitte reservieren Sie Ihr(e) Ticket(s) über cultuur-rotterdam@goethe.de.

(DE 1981)
Länge: 106 Min.
Regie: Margarethe von Trotta
Sprache: Deutsch mit deutschen UT

Inspiriert von einigen Stationen in der Lebensgeschichte der RAF-Terroristin Gudrun Ensslin erzählt Margarethe von Trotta die fiktive Geschichte zweier Schwestern aus bürgerlichem Milieu, die sich zur Zeit der 68er politisch engagieren – wenn auch auf sehr unterschiedliche Weise: Während Juliane (Jutta Lampe) eher zurückhaltend und theoretisch agiert, schlägt die energische Marianne (Barbara Sukowa) den Weg des bewaffneten Widerstands ein.

Mit einer Einführung des Filmexperten Peter Bosma.
 

Am Anfang jeden Monats präsentieren das Goethe-Institut Rotterdam und das Literaturhaus│Deutsche Bibliothek Den Haag in der Filmreihe Kino Klub Goethe besondere Filme aus und über Deutschland.

Zurück