Programma's

Das Bild zeigt unsere Sprachassitentinnen vor dem Mach-mit-Mobil. © Goethe-Institut | Loeske Bult Virtueller Schulbesuch
Wir bieten Ihnen ein 30-minütiges spielerisches Programm an, bei dem die Schüler*innen von der Schule oder von zuhause aus online über Microsoft Teams teilnehmen können.
Benötigt werden Internetzugang, Computer/Whiteboard, pro Schüler*in ein zusätzliches mobiles Endgerät, Papier und Stift.
Ab Niveau A2

Wir bieten verschiedene Programme als Stationenlernen an, die inhaltlich vor allem für 2., 3. und 4. Klassen interessant sind.

Jung in Deutschland
Jung sein in Deutschland bedeutet auch Musik, Stars und Whatsapp-Chats. Hier geht es um jugendfreundliche Themen und Landeskunde. Mittels Lernstationen bekommen Schüler*innen praktisch, visuell und auditiv Einblicke in die deutsche Jugendkultur.
Niveau A1: empfohlen ab dem zweiten Halbjahr Deutschunterricht
Niveau A2: empfohlen ab dem zweiten Jahr Deutschunterricht
 
Landeskunde
Land und Leute muss man sehen, hören und fühlen. Am Ende erkennen die Schüler*innen: Das ist deutsch(-sprachig) und macht Spaß.
Niveau A1.2: empfohlen ab dem zweiten Halbjahr Deutschunterricht
Niveau A2.2: empfohlen ab dem zweiten Jahr Deutschunterricht
 
Berlin
Berlin ist mehr als nur Hauptstadt. Schüler*innen erleben es in einem facettenreichen Lernstationen-Programm: Dieses reicht von Musik über Sehenswürdigkeiten bis zu Straßenkunst.
Niveau A2: empfohlen ab dem zweiten Jahr Deutschunterricht 
Niveau B1: empfohlen ab dem dritten Jahr Deutschunterricht

Nachbarland Deutschland
Deutsch lernen hat viele Vorteile. In diesem Programm erarbeiten Schüler*innen die sprachlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Vorzüge auf eigene Faust. Beleuchtet werden ebenso Unterschiede wie Gemeinsamkeiten der Niederlande und Deutschlands.
Niveau A2.2: empfohlen ab dem zweiten Jahr Deutschunterricht

Innovation & Design
Unternehmertum in Deutschland steht für Qualität „Made in Germany”, Kreativität und erfolgreiche Vorreiter*innen. In diesem Programm beschäftigen sich Schüler*innen auf anspruchsvollem Niveau mit Innovationen, der Fokus liegt auf dem Thema Design.
Niveau A2: empfohlen ab dem zweiten Jahr Deutschunterricht
Niveau B1: empfohlen ab dem dritten Jahr Deutschunterricht

Musik
Musik verbindet! In diesem Programm bekommen die Schüler*innen einen Einblick in die aktuelle deutschsprachige Musikszene, arbeiten interaktiv in Gruppen und erweitern, über den Einsatz von Musikvideos und Liedtexten, spielerisch ihre Deutsch-Kenntnisse. Auch Kreativität ist hier gefragt!
Zur Durchführung wird eine Wlan Verbindung benötigt!
Niveau A2.2: empfohlen ab dem zweiten Jahr Deutschunterricht