Toneel Hans Schleif – Eine Spurensuche

Hans Schleif © Arno Declair

vr, 27-10-2017

Goethe-Institut Amsterdam

Herengracht 470
Amsterdam

Regie: Julian Klein
Schauspieler: Matthias Neukirch

Dauer: 2 Stunden und 10 Minuten

Wegen des begrenzten Platzangebots bitten wir Sie, sich anzumelden bei Helga Marx.

Hans Schleif war Architekt und Archäologe, renommierter Wissenschaftler, Professor für antike Baukunst, Familienvater und ranghohes Mitglied der SS. Sein Enkel Matthias Neukirch ist Schauspieler und begibt sich auf die Suche nach der Biografie seines Großvaters. Er beginnt eine Recherche in Dokumenten, Archiven und den Erinnerungen der Familie, die ihn mitten in die Gegenwart und zu sich selbst führt.

Identität reicht weiter in die Vergangenheit zurück als in unsere Kindheit. Der Schauspieler Matthias Neukirch, Ensemblemitglied am Deutschen Theater, hat zusammen mit dem Regisseur Julian Klein in Archiven, Dokumenten und Familienerinnerungen recherchiert, um sich der Biografie seines Großvaters anzunähern. Die Spurensuche Hans Schleif, auf die uns sein Enkel mitnimmt, hatte am 13. Oktober 2011 im Deutschen Theater Berlin Premiere und wird seit 2015 regelmäßig im Repertoire des Schauspielhauses Zürich gezeigt.

Nominiert für den Friedrich-Luft-Preis 2011.

Eine Produktion des !KF – Institut für künstlerische Forschung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Theater Berlin präsentiert vom Schauspielhaus Zürich.

Terug