Bibliothek
Wir bauen um

Die Bibliothek des Goethe-Instituts Norwegen Copyright: Goethe-Institut Norwegen, Per Oskar Skjellnan

Das Goethe-Institut Norwegen zieht in diesem Jahr in den Maridalsveien 33. Aus diesem Grund bleibt die Bibliothek ab dem 01.03.2018 für das Publikum geschlossen.
 
Nach der Wiedereröffnung im Herbst 2018 wird aus unserer klassischen Bibliothek ein Lese- und Begegnungsraum, der sich auf aktuelle Print- und Digitalmedien konzentriert. Sie haben auch in der Übgergangsphase die Möglichkeit, digitale Medien kostenlos über die ONLEIHE zu nutzen. 

Der monatliche Tandemabend findet bis Juni 2018 in den alten Räumlichkeiten des Instituts statt.