Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Freiraum

Das Projekt Freiraum möchte erkunden, wie es in den Städten Europas um die Freiheit bestellt ist. Welche Fragen ergeben sich, wenn Bürgerinnen und Bürger, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Kulturschaffende ganz ortsspezifisch über den Begriff „Freiheit“ nachdenken? Welche Probleme werden in einer Stadt erkennbar?
mehr...

Mann mit Ball© Goethe-Institut / Caroline Lessire

Freiraum Oslo - Unser Film

Freiraum Oslo - Unser Film Goethe-Institut Oslo

Who are you and how can we make a present together?

Bei unserem Workshop Anfang Dezember in Oslo haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf diese Frage geeinigt, von der aus wir weiter arbeiten, in Verteidigung der Vielfalt.
Diese Frage visualisiert unser Filmbeitrag von Emilie Beck.


FREIRAUM - Der Film unseres Partners Goethe-Institut Mailand

Freiraum Mailand © Goethe-Institut Mailand

„Identity, harmony or conflict?...

...To help us recognize and truly experience plurality and diversity as a further merit of our society and our city, we are asking what could be the new artistic and educational, social, political and urban-development formats that, through an intense and perhaps provocative comparison, open the way to new thinking on the dynamics of identity, taking into account the complexities and consequences involved?“

So lautet die Frage des Goethe-Instituts Mailand, in Verteidigung der Vielfalt.
 

Top