IL Competition

iL Competition © Goethe-Institut / Getty Images

iL Competition - International Language Competition Norwegen

Wir freuen uns, landesweit alle Schülerinnen und Schüler der 8.-10. Klasse und der weiterführenden Schulen zur International Language Competition (ILC) 2021 einzuladen. Die ILC ist der größte Sprach- und Kulturwettbewerb innerhalb Skandinaviens für Schüler*innen in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch. Bei der ersten Runde des Wettbewerbs nahmen in Norwegen insgesamt 13.500 Schüler*innen teil!

Auf Basis der bisherigen Erfahrungen mit der ILC in Norwegen und der folgenden Evaluierung, werden dieses Jahr Inhalte und Fragen angeboten, die noch besser auf das Niveau der Schüler*innen an norwegischen Schulen zugeschnitten sind. Die aus Sprachlehrer*innen bestehende Arbeitsgruppe des ILC hat in Zusammenarbeit mit Sprachtest-Expert*innen umfassende Evaluierungen durchgeführt, um den Inhalt des Wettbewerbs entsprechend anzupassen.
 
ILC Norwegen möchte Schülerinnen und Schüler zu vertiefenden Sprachstudien inspirieren und motivieren sowie Lehrende dazu ermuntern, die Sprachfertigkeiten ihrer Lernenden intensiv zu fördern. Melden Sie Ihre Schule an und seien Sie dabei! Auf Ihre Schule und Ihre Schüler*innen warten tolle Preise!
 
Die Sprachen, in denen Ihre Schüler*innen am Wettbewerb teilnehmen können sind: Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch.
Der Wettbewerb ist aufgeteilt in drei Kategorien:
1) ungdomsskole (8.-10- Klasse)
2) videregående skole (für Fremdsprachen ausschließlich Niveau II; für Englisch alle Niveaustufen)
3) Schülerinnen und Schüler mit englischer, französischer, spanischer oder deutscher Muttersprache.
 
Aufbau und Zeitplan des Wettbewerbs:
1) Die Online-Qualifikationsrunde findet in Kalenderwoche 6 statt. Der Test kann an einem frei wählbaren Tag im Laufe dieser Woche durchgeführt werden und wird anschließend vom Komitee der ILC bewertet. Die Qualifikation erfolgt via itslearning, aber die Schulen müssen itslearning dazu nicht wie gewöhnlich nutzen, um teilnehmen zu können. Allen Schülerinnen und Schülern wird ein Benutzername und Passwort zugewiesen (der Test dauert 30 Minuten). Pro Schule kann nur eine begrenzte Anzahl von Schüler*innen an der Qualifikation teilnehmen.
2) NEU! Regionale Ausscheidungen in Kalenderwoche 11 via Zoom. Weitere Informationen zu den Regionen entnehmen Sie bitte der iLC-Webseite.
3) Das nationale Finale findet am 16. April 2021 Katedralskole Gimle in Kristiansand statt. Im Finale treffen die Schulen aufeinander, die als Sieger aus den regionalen Ausscheidungen hervorgegangen sind. Jede Schule wird dabei von einem Team aus zwei Schüler*innen vertreten. Bei gelber oder roter Infektionseinstufung wird das Finale digital über Zoom durchgeführt. Dies wird rechtzeitig vor dem Finale bekannt gegeben.
 
Weitere Informationen zur International Language Competition finden Sie hier.