PASCH-Alumni-Konferenz in Jakarta

Die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) wird vom Auswärtigen Amt koordiniert und gemeinsam mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), dem Goethe Institut (GI), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Pädagogischen
Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz umgesetzt.

2018 wird die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) bereits 10 Jahre alt. Viele Schülerinnen und Schüler haben in den letzten neun Jahren auf einer der 1.800 Partnerschulen Deutsch gelernt. Sie haben an Veranstaltungen von PASCH teilgenommen, wie z. B. an Jugendkursen in Deutschland, Sprachcamps in verschiedenen Ländern und
Konzerten von deutschen Bands. Vor allem haben sie aber neue Freundschaften über die Ländergrenzen hinweg geschlossen. Die Sprache Deutsch war für sie die Brücke zueinander und bei vielen hat Deutsch auch den Weg in die Zeit nach der Schule bestimmt. Sie haben weiter Deutsch gelernt oder ein Studium in Deutschland begonnen.

Im Oktober 2017 findet eine erste Alumni-Konferenz der Region Südostasien Australien Neuseeland in Jakarta statt. Zwei Alumnae aus Neuseeland sind dabei.

Maria Totolici


Jerry Yelich-O'Connor