Film Alice in den Städten

Szenenbild © Goethe-Institut

Mo, 23.10.2017

Palmerston North, Downtown Cinemas

Cinema 7
70 Broadway Ave
4410 Palmerston North

Regie: Wim Wenders, s/w, 110 Min., 1974

Der Münchner Journalist Philip Winter soll für einen Verlag eine Geschichte über die amerikanische Landschaft schreiben. Philip will zurück nach Deutschland, aber der New Yorker Agent verweigert ihm einen Vorschuß. Wegen eines Streiks des Flugpersonals kann er keinen Flug in die Bundesrepublik buchen, deshalb kauft Philip für seine restlichen 300 Dollar ein Ticket nach Amsterdam. Auf dem Flughafen lernt er Lisa und ihre neunjährige Tochter Alice kennen. Als Lisa den Flug absagen muß, bittet sie ihn, Alice mitzunehmen. Sie würde bald nachkommen. Notgedrungen freunden sich Philip und Alice an. Nachdem beide vergeblich in Amsterdam auf Lisa gewartet haben, fahren sie mit dem Bus nach Wuppertal, denn Alice glaubt, daß dort ihre Großeltern wohnen. Sie haben nur ein altes vergilbtes Fotos vom Haus der Großeltern...

 

Zurück