Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Caracas 2018

Venezuela war im 20. Jahrhundert ein beliebtes Ziel der Einwanderung aus Europa und anderen Ländern Südamerikas. Seit zwei Jahrzehnten hat sich der Migrationsstrom umgekehrt und immer mehr Venezolanerinnen und Venezolaner wandern aus.

Wir haben venezolanische Kulturschaffende, die im Ausland leben, zu ihren Motiven und zu ihrer neuen Lebenssituation befragt und veröffentlichen jeden Freitag ein neues Interview.

Hier geht es zu die Interviews:

https://www.goethe.de/ins/ve/de/kul/sup/voc.html
 

Voces de la emigración cultural venezolana© Goethe-Institut Venezuela
Top