STIPENDIENPROGRAMM: „DAF-EXZELLENZ-PRAKTIKUM” FÜR SÜDAMERIKA

STIPENDIENPROGRAMM „PROFÜR DEUTSCH”: „DAF-EXZELLENZ-PRAKTIKUM” FÜR SÜDAMERIKA

Bewerbungsschluss: 30.05.2021

  • Möchten Sie das Berufsfeld Deutschlehrkraft erkunden und sich besser auf diesen Beruf vorbereiten? 
  • Möchten Sie erste pädagogische und methodisch-didaktische fokussierte Lehrerfahrungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache sammeln? 
  • Möchten Sie eine schriftliche Bestätigung des Goethe-Instituts zur Einstiegsqualifizierung als Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache erwerben und Ihre Chancen auf eine entsprechende Lehrposition erhöhen?
Wenn Sie die Fragen mit „JA“ beantworten und die unten angeführten Voraussetzungen erfüllen, dann bewerben Sie sich um das DaF-Exzellenz-Praktikum des Goethe-Instituts in Südamerika. Das DaF-Exzellenz-Praktikum wird online oder hybrid angeboten.

Studierende der Bachelor-/Master- oder Lehramtsstudiengänge Germanistik/DaF bzw. anderer pädagogischer Studienrichtungen an Hochschulen in Südamerika mit Deutschkenntnissen auf dem Niveau C1.

In begründeten Ausnahmefällen sind Sonderzulassungen möglich. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich das Goethe-Institut über diese E-Mail-Adresse: profdaf-saopaulo@goethe.de
Sie können sich um eine Praktikumsstelle bewerben, wenn Sie: 
  • beabsichtigen Lehrer*in für Deutsch als Fremdsprache zu werden 
  • eingeschrieben sind in einem Bachelor-/Master- oder Lehramtsstudiengang Germanistik/DaF (bzw. eine andere pädagogische Studienrichtung) an einer Hochschule in Südamerika und im zweiten Semester 2021 mindestens 5 Stunden pro Woche Zeit für ein Praktikum haben 
  • über Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau C1 (GeR) verfügen
  • das Europäische Profilraster für Sprachlehrende (EPR) – Link hier kennen gelernt haben 
  • beabsichtigen Ihre Sprachkenntnisse auf dem GER-Niveau C1 durch ein Sprachzertifikat des Goethe-Instituts während des DaF-Lehrpraktikums nachzuweisen.
Das DaF-Exzellenz-Praktikum wird nach einem vom Goethe-Institut in Südamerika vorgegebenen
Curriculum in der Zeit zwischen August und November 2021 durchgeführt.

Zeitlicher Mindeststandard beträgt 100 UE mit folgenden Minimalvorgaben:
  • mind. 40 UE (1 Unterrichtseinheit = 45 Minuten): begleitete Hospitation 
  • mind. 20 UE: Vor- und Nachbesprechungen des zu hospitierenden DaF-Unterrichts mit einer qualifizierten DaF-Begleitlehrkraft 
  • mind. 30 UE mit Micro/Team-Teaching 
  • 10 UE: Sprachprüfungstraining C1 und Sprachprüfung: Goethe-Zertifikat C1 an einem Goethe-Institut in Südamerika
  • Bewerbungsschluss: 30.05.2021
  • Bekanntgabe der Stipendien-Zu-/Absagen: bis zum 02.07.2021
  • Praktikumszeitraum: August–November 2021 (die genauen Termine erfolgen in Absprache mit dem zuständigen Goethe-Institut)
Das Goethe-Institut in Südamerika vergibt 20 Stipendien. Die Stipendien umfassen neben einem kostenlosen, begleiteten Lehrpraktikum, ein Prüfungsstipendium und eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 500,00 € (oder Gegenwert in der entsprechenden Landeswährung), die nach erfolgreich abgeschlossenem Praktikum ausbezahlt wird.
  • Motivationsschreiben in deutscher Sprache (300-500 Wörter) mit persönlicher Vorstellung, Zielvorhaben und Einbeziehung der Ergebnisse der Selbsteinschätzung mit dem EPR zum Design Ihrer Karriere als Deutschlehrkraft 
  • vollständiger, tabellarischer Lebenslauf (auf Deutsch und Ihrer Landessprache) mit Angabe Ihrer persönlichen Daten sowie Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Handynummer, Adresse) 
  • Scan der Immatrikulationsbescheinigung in einem Bachelor-/Master- oder Lehramtsstudiengang Germanistik/DaF (bzw. eine andere pädagogische Studienrichtung) an einer Hochschule in Südamerika
  • Nachweis über Deutschkenntnisse auf dem GER-Niveau C1 oder ein entsprechendes Empfehlungsschreiben zu den Sprachkenntnissen ausgestellt und unterschrieben z.B. von Ihrer/m Universitätsprofessor*in oder des zuständigen Goethe-Instituts in Ihrem Land
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte digital bis zum 30.05.2021 an: profdaf-saopaulo@goethe.de mit dem Betreff: DaF-Exzellenz-Praktikum + „Ihr Name“.

Vor der Bekanntgabe der Zu-/Absagen am 02.07.2021 werden die Bewerber*innen mit initialer Eignung zu einem persönlichen Gespräch (über ZOOM) eingeladen.

Die genauen Termine für das DaF-Exzellenz-Praktikum werden in Absprache mit dem für Sie zuständigen Goethe-Institut festgelegt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Team des Projekts PROFür Deutsch für Südamerika
Goethe-Institut