B1 für Deutschlehrkräfte in Südamerika

STIPENDIENPROGRAMM „PROFÜR DEUTSCH“: ONLINE-SPRACHKURS „B1 FÜR DEUTSCHLEHRKRÄFTE IN SÜDAMERIKA“

01.04.2021 - 29.07.2021 
 

  • Möchten Sie sich sprachlich und beruflich weiterentwickeln?
  • Möchten Sie Ihren Unterricht effektiver gestalten?
  • Möchten Sie ortsungebunden und online lernen?

Wenn Sie die Fragen mit „JA“ beantworten und die unten angeführten Voraussetzungen erfüllen, dann bewerben Sie sich um ein Stipendium für den Online-Sprachkurs „B1 für Deutschlehrkräfte in Südamerika“.

Das Goethe-Institut in Südamerika vergibt insgesamt 20 Vollstipendien für den Online- Sprachkurs „B1 für Deutschlehrkräfte in Südamerika“!

Fünf Teilnehmer*innen mit den besten Lernergebnissen erhalten außerdem zum Schluss des Kurses ein Vollstipendium für die weltweit anerkannte Zertifikatsprüfung „Goethe-Zertifikat B1“.

  • Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache in der beruflichen Tätigkeit an Schulen und Hochschulen in Südamerika
  • Student*innen an einer Hochschule in Südamerika im Fach „Deutsch als Fremdsprache/Lehramt“
Sie können sich um ein Stipendium des Goethe-Instituts bewerben, wenn Sie:
  • einen Hochschulabschluss (BA/MA/„Licenciatura“ - bevorzugt in Philologie /Fremdsprachen) haben und Deutschlehrer*in sind;
  • Student*in an einer Hochschule in Südamerika im Fach „Deutsch/Lehramt“ sind;
  • über nachgewiesene Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nach GER verfügen;
  • die Möglichkeit haben, während der gesamten Kurslaufzeit ca. 6 Stunden pro Woche und insgesamt 18 Wochen online zu arbeiten;
  • die Möglichkeit haben, während der gesamten Kurslaufzeit an zwei wöchentlich synchron stattfindenden Online-Treffen à je 90 Minuten teilzunehmen;
  • über einen zuverlässigen und schnellen Internetzugang verfügen;
  • die weiteren technischen Voraussetzungen für den Kurs sicherstellen;
  • alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.03.2021 einreichen.
  • Der Online Sprachkurs dauert 18 Wochen (01.04. – 29.07.2021) und findet ausschließlich online auf der Lernplattform des Goethe-Instituts und über Zoom statt.
  • Der Kurs umfasst 150 Unterrichtseinheiten, sodass Sie mit einem durchschnittlichen Zeitaufwand von ca. 6 Stunden pro Woche rechnen müssen.
  • Zentraler Bestandteil des Online-Sprachkurses sind die zweimal wöchentlich stattfindenden Online-Treffen à je 90 Minuten. Sie erarbeiten hier live mit den anderen Teilnehmenden und der Kursleitung die Kursinhalte, stellen Fragen und üben die mündliche Sprachkompetenz und Aussprache. Um an den Online-Livesitzungen teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Webcam und ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon). Die Online-Treffen finden jeweils dienstags und donnerstags von 20.15 bis 21.45 Uhr (BRT/Brasília Time, UTC-3) statt. Die Stipendienbedingungen sehen eine Teilnahme an mindestens 75% dieser Treffen vor.
Bewerbungsschluss: 21. März 2021           
Bekanntgabe der Stipendien-Zu-/Absagen: bis zum 29. März 2021
Kursstart: 1. April 2021
Online-Treffen: Dienstags und donnerstags, von 20.15 bis 21.45 Uhr (BRT/Brasília Time, UTC-3)
Kursende: 29. Juli 2021
Das Goethe-Institut in Südamerika vergibt Vollstipendien. Ein Vollstipendium umfasst folgende Leistungen: die Kosten für die Online-Einstufungstest, alle Kursgebühren, sowie das Kursmaterial (das digitale Lehrwerk „Menschen B1“, Kurs- und Arbeitsbuch), Korrekturen und Kommentare zu Aufgaben und Tests, professionelle Betreuung, sowie Ausstellung der Teilnahmebestätigung.
 
Das Stipendium des Goethe-Instituts wird endgültig am Ende der ersten Kurswoche bestätigt. Bei nachträglichem Kursabbruch müssen Sie die Kosten des Kurses (€ 665,00 in der jeweiligen Landeswährung) anteilig zurückerstatten.
Nach erfolgreichem Abschluss des Sprachkurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und die Möglichkeit, die Prüfung zum Goethe-Zertifikat B1 in allen vier Fertigkeitsbereichen abzulegen. 
Vollständiger, tabellarischer Lebenslauf (in Ihrer Landessprache bzw. Portugiesisch/ Spanisch) mit Ihren persönlichen Daten, sowie Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Handynummer, Adresse);
Vorstellungs- und Motivationsschreiben in deutscher Sprache (min. 150, max. 300 Wörter) mit Angaben zu Ihrer Person, Tätigkeiten und Zielvorhaben;
Scan des höchsten Hochschulabschlusses bzw. Immatrikulationsbescheinigung an einer Hochschule im Fach „Deutsch/Lehramt“;
Nachweis über Deutschkenntnisse auf dem A2-Niveau nach GER durch offizielles, international anerkanntes Zertifikat (z.B. Goethe-Zertifikat A2). Beim Fehlen eines Zertifikats, reichen Sie bitte ein entsprechendes Schreiben zu Ihren Sprachkenntnissen, ausgestellt und unterschrieben z.B. von einem/einer Universitätsprofessor/in oder Sprachkursleiter/in, ein. In diesem Fall leitet Ihnen die Kursorganisation nach Ihrer Bewerbung einen Link zur Durchführung eines Online-Einstufungstest des Goethe-Instituts zu;
Nachweis oder Bestätigung über Anstellung an einer Bildungsinstitution als DaF-Lehrkraft, wenn Sie berufstätig sind. 
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail bis zum 21. März 2021 an profdaf-saopaulo@goethe.de, indem Sie als Betreff „B1 für Deutschlehrkräfte - <Ihren Namen>“ angeben. Die Bewerbungsunterlagen fügen Sie bitte als PDF-, Word- oder JPEG-Dateien bei.
 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an profdaf-saopaulo@goethe.de 
 
Laden Sie hier die Ausschreibung des Stipendienprogramms für den Online-Sprachkurs „B1 für Deutschlehrkräfte in Südamerika“ herunter.