Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Sama-sama sa Alemanya: A Day in my life in Germany

Sama-sama sa Alemanya: A Day in my life in Germany Vlog Contest

Hast du Talent fürs Vloggen? Möchtest du deinen Filipino Freunden helfen, indem du deine Erfahrungen per Video mit ihnen teilst? Dann suchen wir genau jemanden wie dich!

In einem neuen Land zu leben ist nicht einfach. Es könnte aufregend und beängstigend zugleich sein. Es gibt viele kulturelle Unterschiede und Hürden, denen man gegenüberstehen könnte. Es ist nie falsch, sich auf seine Reise vorzubereiten. Mit Hilfe des Internets ist es sehr einfach, mit anderen Menschen auf der ganzen Welt zu kommunizieren und nach ihren Erfahrungen zu fragen oder Artikel und Clips zu finden, die dir deine Fragen beantworten können. Vloggen ist eines der natürlichsten und kreativsten Werkzeuge, um Erfahrungen mit anderen auszutauschen. Deshalb suchen wir (5) kreative Filipinos, die uns ihre neue Stadt in Deutschland zeigen können. 

Leben und Arbeiten in Deutschland

Voraussetzungen

Hier sind ein paar Hinweise:

  • Das Video darf nicht länger als drei (3) Minuten sein.
  • Das Video sollte mindestens (4) der folgenden Punkte enthalten:
    • Stelle dich vor!
    • Stelle deine Stadt vor (Rundgang durch die Stadt, zeige uns deine Lieblingsorte!)
    • Erzähle uns in Kürze von einer interessanten Erfahrung, die du bei deiner Ankunft in Deutschland gemacht hast.
    • Wie sieht ein normaler Tag für dich aus?
    • Was ist das Beste am Leben in Deutschland?
    • Was ratest du anderen Filipinos, die auf dem Weg nach Deutschland sind?
  • Sei kreativ und habe Spaß!

Bei Videos, in denen eine Person erkennbar ist, ist der Videofilmer dafür verantwortlich, die Erlaubnis dieser Person oder, im Falle eines Minderjährigen, der Erziehungsberechtigten einzuholen.

Das Video muss original sein und wurde nicht für andere Wettbewerbe benutzt sowie auf Social-Media-Kanälen oder Video-Streaming-Seiten hochgeladen.

Einreichung von Beiträgen

Sendet eure Videobeiträge indem sie die Datei als Email an juan01-manila@goethe.de mit den folgenden Informationen:
 

VOLLSTÄNDIGER NAME:
ALTER:
EMAIL:
TELEFONNUMMER:
WOHNORT IN DEUTSCHLAND:
KURZE BESCHREIBUNG DEINES VIDEOS:

Alle eingereichten Videos werden zum Eigentum des Goethe-Instituts Philippinen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb wird davon ausgegangen, dass der Teilnehmer dem Goethe-Institut Philippinen die Erlaubnis oder Lizenz erteilt, die Videos zusammen mit den Namen der Videofilmer für verschiedene Veröffentlichungen und weitere Werbematerialien des Goethe-Instituts sowie für andere Zwecke zu verwenden.
 


Auswahl der Gewinner

Kriterien für die Beurteilung

  1. Themenbezug (Wie gut das Video das Leben eines Filipinos in Deutschland darstellt): 25%.
  2. Kreativität (Wie gut der Videofilmer seine Ideen präsentiert hat und inwiefern das Thema auf eine einzigartige und interessante Weise dargestellt wird): 25%
  3. Inhalt und Gesamtwirkung (Ob das Video die Aufmerksamkeit der Zuschauer fesseln konnte. Gibt es einen "Wow"-Faktor): 50%
Screenings der Videobeiträge
  • Das Screening der Videobeiträge erfolgt am Goethe-Institut Philippinen.
  • Die Jury bestimmt zunächst die zehn (10) besten Beiträge basierend auf den oben genannten festgelegten Kriterien.
  • Aus den zehn (10) besten Einsendungen werden fünf (5) Gewinner ausgewählt.
  • Die Entscheidung der Richter gilt als endgültig und unanfechtbar.


Preise und Bonus

Die fünf (5) Gewinner erhalten eine neue Vloggingkamera und ein bezahlten Vertrag für die Produktion von Biyaheng Germany Vlogs 2020.

Die 10 besten Beiträge werden für verschiedene Publikationen und als Werbematerialien des Goethe-Instituts verwendet.
Als Bonus für alle Teilnehmer werden die Beiträge, zusammen mit den Namen der Videografen, in den verschiedenen Materialien und Kanälen des Goethe-Instituts potentiell erscheinen.


Gefördert von

AMIF-Logo

 

Top