Felix Mertikat und Verena Klinke Steam Noir: das Kupferherz 3

  • Ausschnitt aus „Steam Noir: das Kupferherz 3” von Verena Klinke (Text) und Felix Mertikat (Illustrationen) © Cross Cult 2013 © Cross Cult 2013
    Ausschnitt aus „Steam Noir: das Kupferherz 3” von Verena Klinke (Text) und Felix Mertikat (Illustrationen)
    Cross Cult 2013
  • Ausschnitt aus „Steam Noir: das Kupferherz 3” von Verena Klinke (Text) und Felix Mertikat (Illustrationen) © Cross Cult 2013 © Cross Cult 2013
    Ausschnitt aus „Steam Noir: das Kupferherz 3” von Verena Klinke (Text) und Felix Mertikat (Illustrationen)
    Cross Cult 2013
Der dritte Band der erfolgreichen deutschen Steampunk-Trilogie führt das Geschehen in der geheimnisvollen Welt von Landsberg auf einen neuen Höhepunkt. Felix Mertikat hat sich als ein Jungstar der deutschen Comiczeichnerszene etabliert, und seine Szenaristin Verena Klinke hat sich in ihrer zweiten Arbeit als Texterin noch einmal deutlich verbessert.