• What is democracy? (Oliver Ressler) © Goethe-Institut Tallinn, Foto: Karel Koplimets
    What is democracy? (Oliver Ressler)
  • What is democracy? (Oliver Ressler) © ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe Foto: Anatole Serexhe
    What is democracy? (Oliver Ressler)
  • What is democracy? (Oliver Ressler) © ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe Foto: Anatole Serexhe
    What is democracy? (Oliver Ressler)
  • What is democracy? (Oliver Ressler) © ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe Foto: Anatole Serexhe
    What is democracy? (Oliver Ressler)
  • What is democracy? (Oliver Ressler) © ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe Foto: Anatole Serexhe
    What is democracy? (Oliver Ressler)
  • What is democracy? (Oliver Ressler) © ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe Foto: Anatole Serexhe
    What is democracy? (Oliver Ressler)

What is democracy?


Video
118 min
2009

Oliver Ressler
* 1970 in Knittelfeld (AT), lebt und arbeitet in Wien (AT)

Mit seiner Arbeit "What is democracy?" hinterfragt der österreichische Künstler Oliver Ressler die Bedingungen der gegenwärtigen repräsentativen parlamentarischen Demokratie und wirft zugleich die Frage auf, wie ein demokratischeres System aussehen und welche organisatorische Form es annehmen könnte. Im Rahmen des Projekts wurde die Frage „Was ist Demokratie?“ AktivistInnen in mehr als fünfzehn Städten weltweit gestellt. Ihre im Video zusammengefassten Antworten stellen eine Art globale Analyse der tiefen politischen Krise des westlichen Demokratiemodells dar.

Sebastian Althoff

Mit freundlicher Genehmigung: ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe