Übersetzer der Gedichte
von Christian Lehert

Ryszard Wojnakowski (geb. 1956) – polnischer Übersetzer deutschsprachiger Literatur, hat Germanistik und Skandinavistik an der Jagiellonen-Universität studiert. 1983-1993 war er Verlagslektor bei Wydawnictwo Literackie, seit 1993 ist er hauptberuflich literarischer Übersetzer und Herausgeber. Seit seinem Buchdebüt 1981 hat er mehr als hundert Buchpublikationen, einige Theaterstücke, ein Operettenlibretto usw. in seinem Werk zu verzeichnen. 2000 hat er als Herausgeber die zeitgenössische österreichische Lyrikreihe unter dem Motto “Singen ist Sein”, in der bis dato neun Bände erschienen sind, gegründet. Von seinen zahlreichen Auszeichnungen ist v.a. der Karl-Dedecius-Preis (2009) zu nennen. Er lebt in Krakau.