Thomas Kemnitz, Robert Conrad, Michael Täger Stillgelegt

100 verlassene Orte in Deutschland und Europa 

Stillgelegt  – 100 verlassene Orte in Deutschland und Europa © Alle Rechte vorbehalten. DuMont Verlag Industrieanlagen und Eisenbahnbrücken, Kraftwerke und Kasernen, Kulturhäuser und Sportstadien.  Einzelmonumente wie das Partisanendenkmal Buzludzha in Bulgarien, aber auch ganze Siedlungen wir Prypjat, die Stadt, die durch das Reaktorunglück von Tschernobyl traurige Berühmtheit erfuhr. Allen gemeinsam ist, dass sie im 20. Jahrhundert gebaut und wieder aufgegeben wurden. Manche – wie die Olympiastätten in Sarajevo – schon nach wenigen Jahren, andere erst Jahrzehnte später und nach zahlreichen Umnutzungen.

Die Bilder dieses Buches zeigen die Bauwerke im Moment des Stillstands, im Augenblick des Verfalls – und nehmen den Leser mit auf eine Zeitreise in die Geschichte des 20. Jahrhunderts: vom Glauben an Technologie und Fortschritt, von den beiden Weltkriegen und der Teilung Deutschlands bis zum Fall des eisernen Vorhangs.

Köln: DuMont Verlag 2015, 224 Seiten
ISBN 978-3770188888