Charlotte Link

Charlotte Link, geboren 1963 in Frankfurt/Main, ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Sie schreibt Spannungsliteratur und historische Romane, die weltweit Bestseller sind, sowie Kinderbücher.
Ihre zwei letzten Kriminalromane Die Betrogene und Die Entscheidung eroberten auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Sie hat außerdem ein vielbeachtetes autobiografisches Buch über den Krebstod ihrer Schwester verfasst. Allein in Deutschland wurden bislang über 26 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft, ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. In Polen gilt sie als die bekannteste deutsche Krimiautorin.
Charlotte Link ist aktive Tierschützerin und engagiert sich u.a. für die Tierschutzorganisation PETA.
Sie lebt mit ihrer Familie und zahlreichen Tieren in der Nähe von Frankfurt am Main.

Veranstaltungen mit Charlotte Link: 19.05.2017, Wie wird man eigentlich Bestsellerautorin? UND 20.05.2017, Psychologie eines Mörders, Psychologie eines Opfers 

Ausgewählte Titel 

Die Entscheidung. Kriminalroman. Blanvalet 2016
 
Die Betrogene.
Kriminalroman. Blanvalet 2015
 
Sechs Jahre. Der Abschied von meiner Schwester,
Roman. Blanvalet 2014
 
Die Rosenzüchterin.
Kriminalroman. Blanvalet 2010
 
Am Ende des Schweigens.
Kriminalroman. Blanvalet 2011
 
Der Beobachter.
Kriminalroman. Blanvalet 2011
 
Der Verehrer.
Kriminalroman. Blanvalet 1998

Veröffentlichungen auf Polnisch 

Przerwane milczenie. Übersetzung Sława Lisiecka,
Sonia Draga 2009

 
Obserwator.
Übersetzung Anna Makowiecka-Siudut, Sonia Draga 2012
 
Wielbiciel.
Übersetzung Daria Kuczyńska-Szymala, Sonia Draga 2013
 
Echo winy.
Übersetzung Marta Archman, Sonia Draga 2013

Ciernista róża. Übersetzung Ewa Spirydowicz,
 Sonia Draga 2014

 
Sześć lat. Pożegnanie z siostrą.
Übersetzung Daria Kuczyńska-Szymala, Sonia Draga 2017