Daniela Kohl

Daniela Kohl, geb. 1972 in München, verdiente sich schon als Kind ihr Pausenbrot mit Kritzeleien. Nach dem Abitur studierte sie Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Kunst und Ästhetik an der FH München.
Seit 2001 arbeitet sie als freie Illustratorin und Grafikerin für verschiedene Verlage und Werbeagenturen. Sie gewann verschiedene Auszeichnungen für ihre Arbeit, unter anderem 2004 den FIFA-Wettbewerb für die PR des WM-Maskottchens 2006 mit der Agentur WORX PR.
Daniela Kohl lebt mit Mann, Hund und Schildkröte über den Dächern von München.

Veranstaltung mit Daniela Kohl: 19.05.2017, Volle Kanne Lotta und Cheyenne!
 

Ausgewählte Titel 

Illustration der Bücher Mein Lotta-Leben von Alice Pantermüller:
 
Ulrike Kaup: Olivia und ihr Zauber-Tagebuch. Arena-Verlag 2016
 
Linnie von Links. Mit Kirsche obendrauf.
Arena-Verlag 2014
 
Christian Seltmann: Nina und der freche Flaschengeist. Zaubergeschichten. Arena Verlag 2014
 
Mein Lotta-Leben. Hier steckt der Wurm drin!
Arena-Verlag 2013
 
Mein Lotta-Leben. Alles voller Kaninchen.
Arena-Verlag 2012
 
Mein Lotta-Leben. Wie belämmert ist das denn?
Arena-Verlag 2012

Veröffentlichungen auf Polnisch 

Pamiętnik Zuzy Łobuzy Inwazja królików. Übersetzung Ewa Spirydowicz, Jaguar 2015
 
Pamiętnik Zuzy Łobuzy. Banda do bani. Übersetzung Ewa Spirydowicz, Jaguar 2016
 
Pamiętnik Zuzy. Łobuzy. Część 3. Zaklęte robale. Übersetzung Ewa Spirydowicz, Jaguar 2016
 
Pamiętnik Zuzy-Łobuzy 4. Szpanerskie hobby. Übersetzung Ewa Spirydowicz, Jaguar 2016