Veranstaltungsreihe
Sommer mit deutschen Filmen

Ein Sommer mit dem deutschen Film

Wir haben eine gute Nachricht für alle Fans der Deutschen Filmwoche und für die Freunde der deutschen Kinematographie! Im Juli, August und September zeigt das Goethe-Institut zusammen mit dem Kino Muranów sowohl die interessantesten und die beliebtesten Filme aus den letzten Filmretrospektiven als auch etwas ältere Filme, die bereits als Filmklassiker oder gar als Kultfilme gelten. Im Programm finden sich u.a. Filme der Regisseure Rainer Werner Fassbinder, Werner Herzog, Wim Wenders sowie der dem Publikum der Deutschen Filmwoche bekannten Regisseurin Emily Atef und des Filmregisseurs und Drehbuchautors, Fatih Akin. Wir zeigen sowohl Filme, die wichtige Themen aufgreifen - Dramen - aber auch Lustspielfilme. Mit einem Wort: wir laden die Zuschauer zu einer Zeitreise und zu einer Wanderung durch unterschiedliche Filmgenres ein, wobei wir ihnen viele Gesichter der deutschen Kinematographie und der deutschen Kultur vor Augen führen.

Wir starten am 16.Juli und als Eröffnungsfilm zeigen wir „Lisbon Story“ von Wim Wenders, einen einmaligen Film, den die Firma Gutek Film, die das Kino Muranow seit 1994 führt, als seinen ersten Film ins Kino in Polen eingeführt hat.

Medienpartner:

Medienpartner „Ein Sommer mit dem deutschen Film“