DIE FORTBILDUNG WURDE ABGESAGT. EIN NEUER TERMIN WIRD SO BALD WIE MÖGLICH BEKANNTGEGEBEN. Spiele im Deutschunterricht

grynalekcjach © Goethe-Institut Krakau

Fr, 03.04.2020

Szk. Podst. nr 2 in Toszek

ul. Wilkowicka 2
Toszek

Fortbildungsreihe #krk_vernetzt

Spiele sollen ein wichtiger Bestandteil des Fremdsprachenunterrichts sein. Sie bereichern den schulischen Alltag, schaffen eine lockere oder angstfreie Atmosphäre, helfen dem Lehrer, das Gelernte zu automatisieren und zu festigen. Spiele verbinden verbale und nonverbale Kommunikationsformen, regen die Vorstellungskraft und Kreativität der Schüler an.

Im Workshop erfahren und probieren die Teilnehmer verschiedene Spiele aus, die sie dann mit ihren Schülern im Unterricht anwenden können.

Referentin: Katarzyna Sroka

Anmeldung bis zum 20.03.2020 bei Aneta Gola
pieszan@op.pl

 

Zurück