Fortbildung für Deutschlehrkräfte Techniken des Improvisationstheaters im Deutschunterricht

krk_vernetzt © Goethe-Institut Krakau

Mi, 12.05.2021

15:00 Uhr - 16:30 Uhr

ONLINE

Fortbildungsreihe #krk_vernetzt

Das fastfood theater aus München hat die Kunst der Improvisation zur Meisterschaft gebracht. Seit fast dreißig Jahren erfindet das fastfood theater das Improvisationstheater bei jeder Aufführung aufs Neue. Sie sind die Spezialisten für Spontaneität und Impro im deutschsprachigen Raum, arbeiten seit der Krise allerdings auch weltweit. Neben ihren
Bühnenshows vermitteln sie in der 1994 gegründeten Improschule Kompetenzen an Privatpersonen und seit über 20 Jahren sind sie im Business-Bereich tätig.

Das Impro-Theater ist auch eine bewährte Methode im Deutschunterricht. Mit diesem Webinar möchten wir sowohl die Grundlagen der Improvisationskunst als auch die Implementierung von theatralischen Elementen in den Deutschunterricht behandeln.

Referentin: Karin Krug

Anmeldungen bis zum 10.05.2021:
agnieszka.jusko.extern@goethe.de
 


 

Zurück