Jugend debattiert international
Aktuelles

2019

Landesqualifikation, Warszawa 25.4.2019

Gewinner der Landesqualifikation 2019 © Goethe-Institut Das Thema der Debatte war: „Sollen Demonstrationen nur außerhalb von Arbeits- und Unterrichtszeiten stattfinden?“
 
Die Schüler und Schülerinnen, die sich qualifiziert haben:

  • Karolina Fronia,II LO Opole,
  • Małgorzata Mulorz, I LO Krapkowice,
  • Wiktoria Gröhlich, II LO Opole,
  • Sebastian Skalski, VI LO Kraków,
  • Bartosz Pachniewski, VI Radom,
  • Grzegorz Głowacki, VI Radom,
  • Wojciech Szłapacki, XIII LO Szczecin
  • Olga Rybałt, WBS Warszawa

2018

XII. Internationales Finale Foto: David Bruner © Jugend debattiert international

XII. Internationales Finale von Jugend debattiert international

Der einzige deutschsprachige Debattierwettbewerb für Schülerinnen und Schüler in Mittelosteuropas versammelt die 24 besten Debattantinnen und Debattanten aus zwölf Ländern zum Höhepunkt des aktuellen Wettbewerbsjahres in der slowakischen Hauptstadt Bratislava.

JDI Landesfinale in Warschau 2018 © Goethe-Institut

Sieger im polnischen Landesfinale in Warschau 24.05.2018

Sieger der Debatte zum Thema „Soll Polen die Kohlesubventionen zurückfahren?“ wurde Kamil Polański vom XIII. Liceum in Szczecin. Gemeinsam mit der Zweitplatzierten Klaudia Dąbek vom Dubois-Liceum in Koszalin vertritt er Polen am 20. September zum Internationalen Finale in Bratislava.

2017

2016

X. Internationales Finale Foto: Tomáš Železný

Der Sieger des X. Internationales Finale in Prag steht fest

Die vier besten Rednerinnen und Redner des deutschsprachigen Rhetorikwettbewerbs Jugend debattiert international debattierten im Internationalen Finale zur Frage „Soll der Nachweis staatlich organisierten Dopings zum Ausschluss dieses Landes von internationalen Wettbewerben führen?”
 

2015