Ausstellung zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll Heinrich Böll – Leben und Werk

Heinrich Böll, 1983 (Ausschnitt) © Foto: Rene Böll

Mo, 18.09.2017 -
Mi, 20.12.2017

Goethe-Institut Warschau

ul. Chmielna 13A
Zugang ul. Chmielna 11
00-021 Warszawa

Die Ausstellung läuft unter dem Motto: „Einmischung ist die einzige Möglichkeit, realistisch zu bleiben...“ (Heinrich Böll) und zeigt Böll als deutschen Schriftsteller, Nobelpreisträger, kritischen Chronisten der deutschen Zeitgeschichte, sowie engagierten Demokraten, Intellektuellen und europäischen Bürger.

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Warschauer Büro der Heinrich Böll Stiftung.

Partner: Heinrich Böll Stiftung Warschau
 

Zurück