Diskussion Buchmetropolen. Frankfurt – Warschau: Förderung einheimischer Autoren und Werke im Ausland

Buchmetropolen. Logo

Di, 22.06.2021

online

Deutsch-Polnische Online-Veranstaltungsreihe mit Experten*innen der internationalen Buch- und Verlagsbranche

Das Goethe-Institut Warschau, die Polnische Buchkammer und die Frankfurter Buchmesse organisieren online die deutsch-polnische Veranstaltungsreihe „Buchmetropolen Frankfurt – Warschau“, bei der Experten*innen aus beiden Ländern über aktuelle Themen der Buch- und Verlagsbranche diskutieren werden, aber auch Fragen an die Experten*innen im Anschluss gestellt werden können.
 
Thema:
Förderung einheimischer Autoren und Werke im Ausland. Weltbekannte Literatur kleinerer Sprachen. Welche Aktivitäten der Verlage bringen gute Ergebnisse? Wie können Autoren und Verlage durch den Staat unterstützt werden?

Zurück