Podiumsdiskussion Die Vielfalt des Deutschen

Eine Podiumsdiskussion mit Ulrike Draesner, Deniz Utlu, Dorota Stroińska (Literarisches Colloquium Berlin) und Adam Puchejda (Kultura Liberalna)

„Die Vielfalt des Deutschen“: Die Warschauer Veranstaltungsreihe im April und der gleichnamige Essayband versuchen eine Positionsbestimmung sechs deutscher AutorInnen unterschiedlichster Herkunft. Ulrike Draesner, Deniz Utlu, Dorota Stroińska und Adam Puchejda stellen das Projekt vor.
 

Zurück