Vortrag und Diskussion Digital Kids. Aktive Medienarbeit mit dem Tablet

Ausstattung für die Bibliothek © Goethe-Institut / Julia Demkowicz-Dobrzańska

Di, 26.10.2021

10:30 Uhr - 12:00 Uhr

Online


Egal ob Bookcoverdouble, Green Screen Projekte, StopMotionTechnik oder Fotogeschichten, das Tablet bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Umsetzung von Foto- und Filmprojekten in der Bibliothek. Dabei steht die aktive Medienarbeit im Mittelpunkt der Projekte. Neben der Förderung der Kreativität und Sprachförderung sensibilisieren Film- und Fotoprojekte u.a. für rechtliche Fragen bspw. der Bildbenutzung oder geben die Möglichkeiten sich mit technischen Aspekten auseinander zu setzen. Der Vortrag stellt verschiedene Apps für Foto- und Filmprojekte und Projektbeispiele aus Bibliotheken vor.


Referentin: Astrid Meckl
Astrid Meckl Astrid Meckl Astrid Meckl ist freiberufliche Referentin und Trainerin für Medien- und Informationskompetenz, Lerncoach und Bibliothekarin. Ihre Zielgruppen sind v. a. Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, die ihre Kinder und deren Medienverhalten verstehen wollen. Das Projekt „Digital Kids“ begleitet sie als Kuratorin.

 
Die Veranstaltung ist Bestandteil des Projektes „Digital Kids – Vernetztes Spielambiente in digitalen Räumen“.

 

Zurück