Honorarlehrer/In

Das Goethe-Institut e.V. ist eine Mittlerorganisation der Bundesrepublik Deutschland, deren Ziele die Förderung der deutschen Sprache im Ausland, die Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit und die Vermittlung eines umfassenden Deutschlandbildes durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben sind. Das Goethe-Institut Ramallah ist der deutsche Partner des Deutsch-Französischen Kulturzentrums Ramallah.

Wir bieten

  • eine interessante Arbeit im internationalen Umfeld mit motivierten Kursteilnehmern,
  • regelmäßige Fortbildungsangebote,
  • gut ausgestattete, moderne Klassenräume (u.a. mit Smartboards),
  • ortsübliche Vergütung und sympathische und hochmotivierte Kollegen.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Erteilung von Unterricht auf allen Niveaustufen im Institut und bei Partnern
  • Teilnahme an Konferenzen, Arbeitsgruppen und Fortbildungen, sowie Erledigung der mit dem Unterricht verknüpften Aufgaben (Unterrichtsdokumentation, Korrektur von Tests usw.)
  • Abnahme von zentralen Prüfungen
  • Kursteilnehmerberatung und Lernberatung

Anforderungsprofil

  • fachbezogenen Hochschulabschluss, vorzugsweise DaF und/oder Germanistik, ggfs. andere fremdsprachliche Philologie
  • muttersprachliche Kenntnisse des Deutschen (Niveaustufe C1)
  • DaF-Lehrerfahrung, vorzugsweise im Erwachsenenbereich  auf den Niveaustufen A1-B2 des GERS
  • Kenntnis verschiedener DaF-Lehrwerke
  • umfängliches, aktuelles landeskundliches Wissen (Deutschlandbezug)
  • Unterrichtserfahrung
  • aktuelle Fachkompetenz
  • Vertrautheit mit elektronischen Lehr- und Lernformen
  • Gute IT-Kompetenz (MS Office)
  • Mobilität und zeitliche Flexibilität (Bereitschaft zur Arbeit am Abend und an Wochenenden)

Fragen zu den örtlichen Gegebenheiten, Reisekosten etc. beantworten wir Ihnen gern.

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben in deutscher Sprache mit Foto, Lebenslauf, Zeugnissen) richten Sie bitte an die Leiterin der Sprachabteilung in Ramallah, Frau Urte Leopold.