Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Festival Banner© Goethe-Institut / Suzana Carneiro

KINO 2019

Vom 24. bis zum 30. Januar 2019 präsentiert das Goethe-Institut Portugal die 16. Ausgabe von KINO – Mostra de Cinema de Expressão Alemã in Lissabon, in Zusammenarbeit mit den Botschaften Österreichs, der Schweiz und Luxemburgs.

Über das Festival

Filme

Mit dieser Ausgabe führt KINO eine neue Festivalstruktur ein, bestehend aus den drei Sektionen Visões, Perspetivas und Foco.

Die Sektion Visões umfasst Filme, die thematische Relevanz und die Magie des Kinos vereinen und sich dabei künstlerisch treu bleiben. Perspetivas bricht mit den Konventionen und Grenzen von Genres und Formaten und zeigt Filme, die neue cineastische Zugänge zur Wirklichkeit ergründen. Die Sektion Foco ist einem Thema, einem Autor oder, wie in diesem Jahr, einer besonderen künstlerischen Zusammenarbeit gewidmet: Foco 2019 ist eine Hommage an den deutschen Kritiker und Cineasten Wolf-Eckart Bühler und den amerikanischen Schauspieler Sterling Hayden.
 


Visões


Perspetivas


Foco


Programm & Tickets

Programm © Carlos Porfirio 2016

Programm

Hier finden Sie eine Kalenderübersicht des KINO-Programms 2019.

Ticket © Carlos Porfírio 2016

Tickets

Hier finden Sie alle Informationen zu Tickets und Eintrittspreisen.


Mostra para escolas


Presse

Sie möchten über KINO 2019 berichten? Hier finden Sie Logos, sämtliche Pressemitteilungen und Pressedossiers zu KINO 2019 sowie Filmstills.

Dateien zum Download


#mostraKINO auf Social Media

Logos Produktion KINO 2019© Goethe-Institut