Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Atlas
David Nawrath

Atlas Imagem: © 235 Film / Tobias von dem Borne
 Regie: David Nawrath
Darsteller*innen: Rainer Bock, Thorsten Merten, Uwe Preuss, Albrecht Schuch, Friederike Bellstedt
Deutschland 2018, 99'
Untertitel: PT (BR)

Möbelpacker Walter ist Experte für Zwangsräumungen. Der Verzweiflung der Anderen begegnet er mit stoischer Ruhe. Doch bei einem undurchsichtigen Immobiliengeschäft seines Chefs wirft ihn eine unerwartete Begegnung aus der Bahn: In dem letzten Mieter eines Altbaus meint er seinen Sohn zu erkennen, den er vor 30 Jahren im Stich gelassen hatte. Als Walter versucht, ihn vor dem Rauswurf zu schützen, gerät er selbst zunehmend unter Druck. David Nawraths Spielfilmdebüt erzählt eine vielschichtige Vater-Sohn-Geschichte über Schuld und Wiederannäherung in Zeiten wachsender Gentrifizierung, mit einem herausragenden Rainer Bock in der Hauptrolle.

Top